fax
 
 
 

Sr. M. Gratia Baier als Oberin der Salesianerinnen in Wien wiedergewählt

Am 15. Mai 2018 wurde Sr. M. Gratia Baier für weitere drei Jahre zur Oberin des Klosters der Heimsuchung Mariens in Wien gewählt. Seit 300 Jahren leben Salesianerinnen, gegründet 1610 von Franz von Sales und Johanna Franziska von Chantal, im von der Kaiserin Wilhelmine Amalia gegründeten Kloster am Rennweg im 3. Wiener Gemeindebezirk.

Sr. Maria Viktoria Schlag zur neuen Generaloberin der Schwesternschaft vom Hl. Kreuz gewählt

Das Generalkapitel der Schwesternschaft vom Hl. Kreuz hat am 27. April 2018 eine neue Leitung gewählt. Neue Generaloberin ist Sr. Maria Viktoria Schlag. Sie tritt die Nachfolge von Sr. M. Patricia an, die nach 12jähriger Amtszeit als Generaloberin diesen Dienst nicht mehr übernehmen konnte.

Malteserorden wählte den bisherigen Statthalter zum neuen Großmeister

Der Souveräne Malteser-Ritterorden hat Fra' Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto am 2. Mai 2018 zu seinem neuen Großmeister auf Lebenszeit gewählt. Dalla Torre hatte zuvor als Statthalter die Gemeinschaft nach einer schweren Leitungskrise übergangsweise seit dem 29. April 2017 geführt. Die jetzige Wahl erfolgte durch die 54 Mitglieder des Großen Staatsrats.

Karin Mayer wird Leiterin des Referates für die Kulturgüter der Orden

karin mayer 120 mschauerKarin Mayer wird ab 1. Oktober 2018 die Leitung des Referats für die Kulturgüter übernehmen. Die bisherige Leiterin Helga Penz wird mit Jahresende 2018 aus dem Dienst der Ordensgemeinschaften Österreich ausscheiden. Sie beginnt 2019 ein Forschungsprojekt über die Geschichte der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul in Wien-Gumpendorf. 

Sr. Angelika Garstenauer als Generaloberin wiedergewählt

Sr Angelika Garstenauer"Wir haben gewählt! Heute Vormittag wählte das 16. Generalkapitel der Franziskanerinnen von Vöcklabruck die Generalleitung." So beginnt die Verlautbarung ihrer Wahl am 26. März 2018 in den Social Media.

Legionäre Christi: P. Valentin Gögele zum neuen Ordensprovinzial für West- und Mitteleuropa ernannt

S 19 Gögele 120Am 19. März 2018 hat der Generaldirektor der Legionäre Christi und des Regnum Christi P. Valentin Gögele LC zum neuen Ordensprovinzial der Kongregation und der Apostolatsbewegung in West- und Mitteleuropa ernannt. Die Ernennung erfolgte nach Befragung der Mitglieder der Ordensprovinz und mit Zustimmung des Generalrats. P. Gögele übernimmt diese Aufgabe am 1. August 2018 von P. Andreas Schöggl, der die Ordensprovinz seit dem 15. April 2012 leitet.

Sr. Patricia Erber ist neue Provinzleiterin der Salvatorianerinnen

20180315 sr patricia erber 120Am 14. März 2018 wurde im Rahmen des insgesamt sechstägigen Provinzkapitels (8.–14. März 2018) das neue Leitungsteam der österreichischen Provinz der Salvatorianerinnen für die kommenden drei Jahre gewählt. Die neue Provinzleiterin ist Sr. Patricia Erber. Zur Provinzvikarin wurde Sr. Maria Schlackl, zu Konsultorinnen Sr. Martina Winklehner, Sr. Irma Wurzer und Sr. Erika Moser gewählt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok