fax
 
 
 

Rauchen adieu! Im Ordensklinikum Linz helfen die Kollegen dabei

Dieser Versuchsballon birgt mehr Energie als nur warmen Rauch: Ein Pilotprojekt, in dem aus einer Mitarbeiteridee eine pragmatische, abteilungs- und professionsübergreifende innerbetriebliche Gesundheitsinitiative entstand, wurde nun im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern gestartet. Zehn Ex-Raucher beiderlei Geschlechts stehen ihren Kolleginnen und Kollegen beim Abschied von der Zigarette zur Seite.

Berühren und Behandeln im Ordensspital

Die heutige schnelllebige Zeit ist oftmals geprägt von oberflächlichen Kontakten und Berührungsarmut. Regelmäßig greifen wir zum Smartphone, selten aber nach der Hand eines anderen Menschen. Dabei birgt die Berührung vielerlei Wirkungen in unterschiedlichen Dimensionen – egal ob in der Beziehung oder im Alltagskontext, in Diagnostik, Therapie oder Pflege.

SVA und sowhat. gemeinsam gegen Essstörungen

Neue Kooperation zwischen Vinzenzgruppe, Verein sowhat und der SVA Wien ermöglicht kassenfinanzierte Therapie für Wiener Versicherte der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) bei Essstörungen.

Die digitale Welt im Kinderzimmer

Durch die digitale Welle hat die Gesellschaft eine tiefgreifende Veränderung erlebt, unser Lebensalltag hat sich stark gewandelt. Auch der Stellenwert von Medien ist für Kinder und Jugendliche heute ein anderer als für die Heranwachsenden früherer Generationen. In Maßen eingesetzt ein absoluter Gewinn, kann eine exzessive Nutzung von Internet und digitalen Spielen zu psychosozialen Problemen bis hin zu einer Abhängigkeit führen. Mit den Wirkungen und Auswirkungen der digitalen Welt beschäftigt sich das Department für Psychosomatik für Säuglinge, Kinder und Jugendliche am Klinikum-Standort Grieskirchen.

Neubau und Sanierungen: Klinikum Schwarzach wird um 56 Millionen Euro ausgebaut

Das Land Salzburg investiert in den nächsten Jahren kräftig in den Um- und Ausbau des Kardinal Schwarzenberg Klinikums in Schwarzach. Die Landesregierung hat den entsprechenden Beschluss zur Finanzierung des “Masterplans 2025” für das Schwerpunktkrankenhaus im Pongau in Höhe von 56,4 Mio. Euro gefasst.

Klimavorbild Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern: Energiebedarf eines ganzen Dorfes eingespart

Klimaschutz ist die zentrale Zukunftsherausforderung, gute Lösungen zum Energie-sparen und zur CO2-Reduktion sind hoch gefragt. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) zeichnete kürzlich 25 österreichische Betriebe für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz aus - darunter das Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern.

Kardiologie: Zehn Jahre im Dienst der Herzgesundheit

Mehr als 46.000 Patientinnen und Patienten hat die Abteilung für Innere Medizin II – Kardiologie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried seit ihrer Gründung vor zehn Jahren bereits betreut. Die Zukunft bringt eine ambulante Rehabilitation bei Herz- und Lungenerkrankungen – und noch mehr Prävention.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.