fax
 
 
 

Ambulante Geriatrische Remobilisation des Elisabethinen-Krankenhauses wird ausgebaut

STUDIOHORST OA Dr. Walter Mueller MSc 120Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt wurde in den Regelbetrieb aufgenommen und wird kärntenweit ausgebaut.  Seit 1. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Die Ausweitung auf weitere Bezirke ist ebenfalls vorgesehen. Damit ist ein längeres „Betreut-Werden“ älterer Menschen in häuslicher Umgebung möglich.

Der 2. Mai ist Weltasthmatag: Sport und Asthma – ein Widerspruch?

Primar Eckmayr 120Asthma ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen der westlichen Welt. Laut Statistik Austria leben in Österreich etwa sieben Prozent der Bevölkerung mit Asthma, mehr als eine halbe Million Menschen. Darunter auch rund 42.000 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren: Trotz Beeinträchtigungen im Alltag bedeutet die Erkrankung aber keinen generellen Widerspruch zu sportlicher Betätigung, erklärt Primar Josef Eckmayr, Leiter der Abteilung für Lungenerkrankungen am Klinikum Wels-Grieskirchen.

Schmerz ist nicht gleich Schmerz

KWG Neubauer Walter 120Erschöpfung, Schmerz, Herz-Kreislauf- und Verdauungsprobleme: Manchmal können auch Experten bei körperlichen Beschwerden keine ausreichend erklärende organische Ursache feststellen. Somatoforme Störungen zählen zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Mit zehnjähriger Erfahrung bietet die Psychosomatik für Erwachsene am Klinikum‐Standort Grieskirchen ein breitgefächertes Behandlungsspektrum an.

Barmherzige Schwestern Ried: Arzt-Patienten-Tag für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen am 16. Mai 2017

Fotolia 120Zu einem Informationsabend lädt die Abteilung für Innere Medizin in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, ein: über Neues bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (kurz CED) wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa können sich Betroffene, Angehörige und Interessierte am Dienstag, 16. Mai 2017 ab 17 Uhr informieren und austauschen.

Fokus: Bewegungssystem

20170421 fokus bewegung 120Das Klinikum Wissensforum stand diesen Donnerstag ganz im Zeichen des menschlichen Bewegungssystems. Bei der Fortsetzung der neuen Veranstaltungsreihe des Klinikum Wels-Grieskirchen informierten sich rund 400 Besucher bei Impulsvorträgen, Expertentalks und umfassenden Test- und Beratungsmöglichkeiten über Ursachen, Diagnostik und Therapien der häufigsten Beschwerden des Bewegungssystems. 

Barmherzige Schwestern Linz: 30 Jahre Plastisch-Chirurgische Kompetenz

20170419 bslinz 120Die Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie wurde 1987 als einzige Vollabteilung in OÖ am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz gegründet. Seine in 30 Jahren erworbene Exzellenz und herausragende chirurgische Pionierleistungen haben das Team zu einem nationalen und internationalen Aushängeschild des heutigen Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern gemacht.

Oö. Referenzzentrum für Herz‐, Gefäß‐ und Thoraxchirurgie unter neuer Leitung

20170419 we gr 120Mit März 2017 wurde das Oö. Referenzzentrum für Herz‐, Gefäß‐ und Thoraxchirurgie, bestehend aus den gleichnamigen Abteilungen des Kepler Universitätsklinikums und des Klinikum Wels‐Grieskirchen, etabliert – und damit das größte Referenzzentrum für Herzchirurgie in Österreich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok