Neues Online Gesundheitsmagazins Ingo startet

Ingo 120Neue Service- und Publikationsplattform für Entscheidungsträger im OÖ Gesundheitswesen fördert Informationsvorsprung: www.ingo-news.at. Ingo steht für Innovation, Gesundheit und Oberösterreich.

Internationale Trends, regionale Innovationen, lokale Projekte, berufliche Veränderungen: Das neue e-Magazin „Ingo“ bietet ab sofort hochwertige Informationen und vor allem eine Plattform für Akteure und Entscheider im Oberösterreichischen Gesundheitswesen sowie für alle Interessierten.

Das neue e-Magazin bringt unter www.ingo-news.at nicht nur in seinem Namen, sondern auch in seinen Inhalten zusammen, was zusammengehört: Innovation, Gesundheit und Oberösterreich. Ingo bietet Analysen und Hintergrundinformationen, die besonderes Wissen aus dem Gesundheitsbereich vermitteln und für die tägliche Arbeit nützlich sind.

Das redaktionelle Angebot umfasst aktuelle und regionale Branchentrends, Branchenhintergründe, und internationale Berichte.

Ingo versteht sich als Vernetzer der oberösterreichischen Gesundheits-Branche: Führende Expertinnen und Experten der Branche werden ihre Expertise anhand von Tipps, Statements und Hintergründen mit den Lesern von Ingo teilen.

Aus dem Gesundheitswesen, für das Gesundheitswesen

Ingo ist nicht nur eine neue Serviceleistung, sondern auch eine attraktive Plattform für Publikationen. Alle Entscheidungsträger und Akteure des Oberösterreichischen Gesundheitswesens haben die Möglichkeit, sich in Beiträgen und Kommentaren zu spezifischen Herausforderungen und Lösungsansätzen zu äußern.

Ziel von Ingo ist es, eine qualifizierte Öffentlichkeit und Austausch rund um wichtige Themen des Gesundheitswesens zu schaffen. Ingo ist ein Medium für das Oberösterreichische Gesundheitswesen, aus dem Oberösterreichischen Gesundheitswesen.