fax
 
 
 

Barmherzige Brüder Eisenstadt spenden an Rainbows

Die Geschäftsleitung der Barmherzigen Brüder hat sich dazu entschlossen, einen Teil des für Weihnachtspräsente vorgesehenen Geldbetrags dem gemeinnützigen Verein RAINBOWS Burgenland zu spenden.

Auszeichnung für Dr.in Geroldinger-Simić am Ordensklinikum Linz

Förderpreis für Geroldinger-Simić am Ordensklinikum Linz

Die Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (ÖGDV) hat Oberärztin Dr.in Marija Geroldinger-Simić von der Abteilung Dermatologie am Ordensklinikum Linz für ihr Projekt "Epidemiological, clinical and immunological aspects of systemic sclerosis in patients from Upper Austria" ausgezeichnet. 

Ohne Verletzungen auf die Skipiste

Gut vorbereitet auf die Skipiste

Um das Verletzungsrisiko zu reduzieren ist für jeden Wintersportler gute Vorbereitung wichtig. Drei Tipps von den Klinikum-Experten vom Klinikum Wels-Grieskirchen, wie man sich am besten für die Wintersportsaison vorbereitet.

23 neue Oberärztinnen und Oberärzte in Linz

Zum zweiten Mal seit der Zusammenführung der Barmherzigen Schwestern und Elisabethinen zu Ordenskliniken wurde die feierliche Ernennung gemeinsam durchgeführt.

Lernen im Krankenhaus

Digitalen Medien machen es möglich: Mit den direkt im Krankenhaus untergebrachten Heilstättenschulen hat das Klinikum Wels-Grieskirchen eine Möglichkeit gefunden, länger untergebrachte junge Patientinnen und Patienten am Unterricht teilnehmen zu lassen. Damit verlieren sie weder den Anschluss ans Lernen noch den Kontakt zu Freunden. Eine Erfolgsgeschichte. 

Geburtenrekord im St. Josef Krankenhaus Wien

3.417 Geburten gab es 2019 im St. Josef Krankenhaus Wien – so viele wie noch nie zuvor. Auch das neu etablierte Eltern-Kind-Zentrum ist gut angelaufen.

Pflegedirektorin Barbara Mally

Neue Pflegedirektorin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien

Seit Anfang des Jahres ist Barbara Mally, MBA (40) neue Pflegedirektorin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien. Als neues Mitglied der kollegialen Führung ist sie für die größte Berufsgruppe des Hauses mit rund 500 Beschäftigten zuständig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.