fax
 
 
 

Neuer Stiftshof: Stift Wilhering will ein Ort der Gastfreundschaft sein

„Religion trennt nie, sondern verbindet. Gott ist lebendige Kommunikation. Wilhering will daher ein Ort der Gastfreundschaft sein.“ Abt Reinhold Dessl betonte damit in seiner Predigt zur Eröffnung des neu gestalteten Stifts- und Meierhofes am Dreifaltigkeitssonntag 16. Juni 2019 das tiefe Warum und Wozu des Umbaues und der Sanierung.

Workshops im Benediktinerstift Lambach: Wirtschaften und monastisches Leben

Am 9. und 10. Juli 2019 ist das Benediktinerstift Lambach Gastgeber des zweitägigen Seminar-Workshops zum Thema "Wirtschaften und monastisches Leben". Die Vortragenden kommen sowohl aus der Forschung als auch aus der Praxis; gemeinsam ist ihnen die Schnittstelle von Wirtschaft und Spiritualität. Die Moderation der abendliichen "Gartendikussion" übernimmt Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich. Für #wache Gespräche ist gesorgt.

Am Du zum Ich: Die Sprache von Rodins Skulpturen

Für 22. Juni 2019 laden die Dominikaner in Wien um 19.30 Uhr in den Kreuzgang ihres Klosters ein. „Am Du zum Ich. Rodins Skulpturen in Tanz, Musik und Wort“ lautet der Titel der Veranstaltung, die Rodins Skulpturen zu lebendigen Bildern des Menschen erweckt. Das Wort kommt dabei von P. Thomas Brogl, dem Provinzial der Süddeutsch-Österreichischen Dominikanerprovinz.

Orden im Wandel: Gesprächskonzert

Tatsache ist, Ordensgemeinschaften befinden sich im Wandel. Am 26. Juni 2019 machen sich zwei sehr kritische Geister ihre Gedanken darüber: Ferdinand Kaineder vom Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich und Joanna Jimin Lee, Ordensfrau und Pianistin. Herzliche Einladung zu "Orden im Wandel: Gesprächskonzert in Variationen".

HLUW Yspertal gewinnt Bundesfinale bei Jugend Innovativ 2019

Der Wettbewerb „Jugend Innovativ“ wird jährlich von den Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgeschrieben. Das Ziel ist, die Besten der besten Schülerinnen und Schüler Österreichs zu finden und zu würdigen. Die Schülerinnen Hannah Schatz und Yasemin Gedik von der HLUW Yspertal, deren Träger das Zisterzienserstift Zwettl ist, konnten sich gegen 438 Projekte in der Kategorie „Science“ durchsetzen und den ersten Preis gewinnen.

Lukas Dikany ist der neue Abt von Stift Schlägl

Der neue Abt des Prämonstratenser Chorherrenstiftes Schlägl heißt Lukas Dikany. Er wurde am 11. Juni 2019 von seinen Mitbrüdern zum neuen Abt und Nachfolger von Abt Martin Felhofer gewählt, der sich nach 30 Jahren nicht mehr der Wiederwahl gestellt hat.

Die Kraft des Geistes ermutigt, dem Bösen Widerstand zu leisten und gemeinsam das Gute zu tun

"So ist Österreich nicht, hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am 18. Mai 2019 in seiner Rede an die Nation gesagt. Ich habe in diesen Worten eine pfingstliche Botschaft gehört. Sie birgt die Überzeugung, dass das Gute stärker ist." Das schreibt Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer vom Krankenbett aus über ihr Pfingsten 2019. Abt em. Christian Haidinger betont bei den Firmungs-Predigten die Wichtigkeit der Wachheit. #wach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok