Kultur & Dokumentation

Suche im Kulturkalender

rein_bibl.JPG

Ein Blick hinter Klostermauern in Stift Rein

01.05.2020 bis 06.01.2021
 

Im ältesten Zisterzienserkloster der Welt "beten & arbeiten" seit 1129 die Mönche. Die Mönche von Rein freuen sich über die Gäste, die einen Blick "hinter die Klostermauern" werfen oder am Chorgebet um 12 Uhr teilnehmen. Das Grab des Stifters und ersten Landesherrn Markgraf Leopold führt zu den Anfängen der Geschichte der Steiermark.

Derzeit nur eine Führung täglich um 13:30, Mund-Nasenschutzpflicht, nur Kleingruppen, keine Anmeldung notwendig.
Gruppenführungen sind derzeit nicht möglich.

Die Ausstellung wird bis 6. Jänner 2021 geöffnet sein.

Preise: Erwachsene 9 Euro; Senioren/Gruppen 7,50 Euro; Schüler 3 Euro. Steiermark-Card und GenussCard werden angenommen. 

Weitere Informationen

  
Stift Rein
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.