Kultur & Dokumentation

Suche im Kulturkalender

Musikarchiv Credit Bernhard Rameder.jpg

Spezialführung: Das kirchenmusikalische Erbe von Stift Göttweig

20.09.2020
 

An ausgewählten Terminen finden im Stift Göttweig Spezialführungen statt. Dauer ca. 60 Minuten. Da die Kapazitäten begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten.

20.9.2020, 15 Uhr: Sonderführung zum Thema: "Das kirchenmusikalische Erbe von Stift Göttweig." Es führt Bernhard Janz.

Der Gesang der Mönche spielt in der Ordensregel des Hl. Benedikt eine zentrale Rolle. Die Musikpflege des Stifts schlägt sich in einem  entsprechend reichen musikalischen Erbe nieder, das bis weit ins Mittelalter zurückreicht und neben prächtigen Chorbüchern auch einen einzigartigen Notenbestand der Zeit ab ca. 1700, zahlreiche Musikinstrumente, Briefe, Schriften zur Musikgeschichte usw. umfasst.  Die Fülle des erhaltenen Materials erlaubt z.T. überraschende Einblicke in die Musikpraxis und die Musikgeschichte des Klosters.

Führungsbeitrag: 2,50 pro Person und Führung, Eintritt gemäß Tarifordnung.

Treffpunkt Museumskassa

Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt   Tourismus und Kultur
Stift Göttweig
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.