Suche im Kulturkalender

goettweig_ausgrabungen.jpg

Sonderausstellung 2020: "Archäologie in Göttweig: Alte Mauern - Neue Erkenntnisse"

01.05.2020
 

Stift Göttweig verschiebt Saisonstart

Touristische Betriebe bleiben bis auf weiteres geschlossen!

weitere Informationen finden Sie hier: https://www.stiftgoettweig.at/site/home/news/article/2034.html

Bereits im 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts taten sich einzelne Göttweiger Benediktiner als Hobbyarchäologen hervor, ihre Forschungen berührten aber nicht das bauliche Werden Stift Göttweigs. Erst in den 1960er-Jahren wurden gezielte archäologische Grabungen auf dem Göttweiger Berg durchgeführt, mit dem Ziel, mehr über die Historie des Klosters zu erfahren. Das große Interesse an der Baugeschichte Stift Göttweigs hat sich bis in die Gegenwart erhalten, die Methodik der Archäologen hat sich freilich geändert und innovative Zugänge führen zu erstaunlichen Ergebnissen.

Ausstellungseröffnung wird noch bekannt gegeben. Bis Sa, 1. November 2020

 

Kontakt   Tourismusbüro: +43.(0)2732.85581-231
Stift Göttweig