Suche im Kulturkalender

stift rein und habsburger.jpg

Ausstellung "Stift Rein und die Habsburger"

28.03.2020 bis 06.01.2021
 

Die erfolgreiche Ausstellung wird verlängert und um ein sensationelles Ausstellungsstück erweitert: Die Ehrenpforte Kaiser Maximilians. Erstmals ist ein Faksimile der Ehrenpforte von Kaiser Maximilian in der Bibliothek zu sehen. Nach dem Vorbild antiker Triumphbögen ist sie in der Bibliothek in Originalgröße von 11m² aufgebaut. Dieses Werk führt neben den kaiserlichen Vorfahren Maximilians seine Tugenden und die Heldentaten vor Augen.
Den Auftrag gab Maximilian wie im Ritterroman Theuerdank, der ebenfalls in der Ausstellung zu sehen ist. Mit Hilfe der neuen Druckkunst brachte er seine Kaiserwürde zum Ausdruck. Die Ehrenpforte gilt als der größte Holzschnitt, der je produziert wurde und war dafür gedacht, in Rathäusern und königlichen Palästen als Wandschmuck präsentiert zu werden. Die Vorlagen für die Einzelbilder, die dann in Holz geschnitten und gedruckt wurden, stammen großteils von Albrecht Dürer.

Täglich Führung um 13:30 Uhr ohne Anmeldung vom 28. März bis 6. Jänner 2021. Derzeit aufgrund der Beschränkungen maximal neun Personen.

Derzeit leider nicht möglich: Führungen für Gruppen ab 15 Personen täglich zwischen 9:00 und 16:00 Uhr mit Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Kontakt   Stift Rein
Stift Rein - Rein 1, Gratwein-Straßengel, Österreich, 8103