Jahrestagung der Ordensarchive 5.-6. Oktober 2020 - Online

Aufgrund der Situation rund um das Coronavirus findet die heurige Jahrestagung der Ordensarchive im Online-Format statt. Wir bitten um Anmeldung bis 30. September.

Tagungsthema: „In guten wie in bösen Tagen“ – Krisen und Chancen im Spiegel der Ordensarchive

Ein Werbevideo zur Jahrestagung finden Sie hier.

asp foto032

Es lässt sich leider derzeit nicht voraussehen, welche Maßnahmen und Regeln aufgrund Covid-19 Anfang Oktober gelten werden. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand der ARGE Ordensarchive zu einer Abhaltung im Online-Format entschlossen. Es ist uns wichtig, auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten einen Raum für Information und gemeinsamen Austausch anbieten zu können. Die Teilnehmenden benötigen dazu lediglich einen Internetzugang und eine fristgerechte Anmeldung. Alle weiteren Informationen werden rechtzeitig per E-Mail bekannt gegeben. Wir freuen uns auf eine Begegnung im virtuellen Raum!

Es referieren
Andreas Uhlig (Rosenheim), Stephan Haering OSB (München), Erhard Rauch SDS (Wien), Rita Kupka-Baier (Wien), Gisela Fleckenstein (Speyer) und Peter Tropper (Klagenfurt). Nach Tagungsende können Sie an einem virtuellen Rundgang durch das Kärntner Landesarchiv teilnehmen.

Das genaue Tagungsprogramm finden Sie hier.

Teilnahmebedingung und Anmeldung
Die Tagung wird mittels der Videokonferenz-Software "Zoom" stattfinden. Die Teilnehmenden benötigen dazu lediglich einen Internetzugang.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 30. September 2020. Hier finden Sie den Link zur Anmeldung, die Teilnahme ist kostenlos. Die Tagungsunterlagen und weitere Informationen erhalten Angemeldete rechtzeitig per Mail.

Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreich, Bereich Kultur und Dokumentation der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Foto: Erzabtei St. Peter/Salzburg