fax
 
 
 

Österreichweite Gebetsinitiative am Nationalfeiertag

Am 26. Oktober 2020 veranstalten verschiedene christliche Kirchen einen österreichweiten überkonfessionellen Gebetstag. Der Nationalfeiertag wird dafür genutzt, um für Österreich, für die Menschen mit all ihren Sorgen und Anliegen und für eine gute Zukunft zu beten.

"Ich habe gelernt, dass sich Kirche verändern kann"

Sr. Christine Rod MC war gestern zu Gast in der Talkreihe "Prominente Ordensleute im Gespräch" und sprach u. a. über ihren Weg in ihre Gemeinschaft, über die gestiegene Nachfrage nach dem "Freiwilligen Ordensjahr" in Coronazeiten und warum sie immer wieder auf die fehlende Ordenstracht angesprochen wird. 

„Gegen den Ausverkauf der Menschenwürde“

„Menschenwürde – du spielst eine Rolle“: Die Benefizmatinee gegen Menschenhandel am 18. Oktober 2020, initiiert von der Salvatorianerin Sr. Maria Schlackl in Kooperation mit dem Musiktheater Linz, machte betroffen.

Kampf gegen Menschenrechtsverletzungen und Menschenhandel

Von 12. bis 16. Oktober 2020 fand die zehnte Konferenz der UN – Konvention gegen grenzüberschreitende organisierte Kriminalität in Wien statt. Br. Günter Mayer nahm im Auftrag der „Salesian Missions Incorperation“ teil und informierte über die globale Arbeit der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern.

Sr. Christine Rod im Live-Talk am 19.10.2020 um 18:30 Uhr

Vom nicht so einfachen Ordensleben spricht die Generalsekretärin der Österreichischen Ordenskonferenz in der Talkreihe „Prominente Ordensleute“ am 19.10.2020 um 18:30 im Quo vadis? in Wien. Das Gespräch ist öffentlich, eine herzliche Einladung an alle Interessierten gilt! Parallel findet eine Übertragung über Radio klassik Stephansdom statt.   

Versöhnung ist ein mutiger Prozess

Bei der diesjährigen Oberinnentagung der diözesanen Ordenskonferenzen Wien und Eisenstadt am 16. Oktober 2020 im Kardinal König Haus stand das Thema Vergebung – Versöhnung – Heilung“ im Mittelpunkt.

Ordenstag Gurk-Klagenfurt in Wernberg

Im herbstlichen Kloster Wernberg fand am vergangenen Wochenende der diesjährige Ordenstag der Diözese Gurk-Klagenfurt statt. Dankbar waren Schwestern und Patres, dass er in Anbetracht der geltenden Sicherheitsforschriften abgehalten werden konnte. Das Thema berührte das Ordensleben: „Psalmen, die mir schwer über die Lippen gehen“. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.