fax
 
 
 

Mutbotschaft: Die Schwester mit der Milchkanne

Eine Mutmachgeschichte: Sr. Beatrix Mayrhofer SSND erinnert sich an früher, als Sr. Corona noch Anna Hager hieß und täglich die Milch brachte.

Papst spendet "Urbi et orbi Segen" - ORF III überträgt live

Inmitten der Coronakrise spendet Franziskus morgen am Freitag, 27. März den Segen "Urbi et orbi" und will damit Kranken und Sterbenden weltweit Beistand geben. Der ORF III überträgt ab 18.00 Uhr live.

Mutbotschaft: Freude in der Zuwendung

Generaloberin Franziska Bruckner von den Franziskanerinnen Amstetten schöpft Mut aus der Betrachtung des Fastentuches.

Papst erinnert an Ordensfrauen, die ihr Leben riskieren

In der Morgenmesse an diesem Mittwoch – am kirchlichen Hochfest der Verkündigung des Herrn – hat Papst Franziskus in der Casa Santa Marta an die Ordensfrauen erinnert, die sich der Armen und Kranken annehmen. Die Barmherzigen Schwestern von Vinzenz von Paul sind auch in Österreich vertreten.

Italienische Ordensfrauen kämpfen gegen Corona-Pandemie

Man sieht sie nur selten, und in der Berichterstattung zum Coronavirus fehlen sie ganz oder kommen höchstens als Opfer vor. Dabei stehen Ordensschwestern in Italien an der Front im Kampf gegen die Corona-Pandemie: mit ihrem Einsatz in Kliniken und bei Alleinlebenden, und mit ihrem Gebet. 

Mutbotschaft: Abt Petrus Pilsinger: „Fürchtet euch nicht!“

Der Abt des Benediktinerstiftes Seitenstetten, Petrus Pilsinger, hat im Interview mit der NÖN über den Segen von Online-Angeboten, den Trost des Glaubens und mögliche Auswirkungen der Corona-Krise gesprochen. Und: Er gibt Tipps für die Glaubensgestaltung daheim. 

Generaloberinnen-Treffen: „Säerinnen prophetischer Hoffnung"

Vom 12. bis 16. März 2020 fand das Treffen der UISG Konstellation Europa C 2 mit dem Thema „Säerinnen prophetischer Hoffnung“ in Untermarchtal statt. Dabei stellte man sich auch die Frage, wie man in Zeiten der Corona-Krise Hoffnung säen kann. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.