SUMMA 2020

SUMMA 2019 200Das Jahr 2020 war kein gewöhnliches, kein normales Jahr. Man könnte – angelehnt an das Jahresmotto – sagen, es war #einfach anders, #einfach neu. 2020 war das erste Jahr als Österreichische Ordenskonferenz – als Zusammenschluss der ehemaligen Vereinigung der Frauenorden Österreichs und der ehemaligen Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs. Erzabt Korbinian Birnbacher wurde als Vorsitzender und Sr. Franziska Bruckner als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Sr. Christine Rod übernahm im Mai 2020 die Funktion der Generalsekretärin. Die Ausrichtung und die Perspektiven der Österreichischen Ordenskonferenz sind u. a. in der SUMMA nachzulesen.

Die Österreichische Ordenskonferenz ist die Fusion der Vereinigung der Frauenorden Österreichs und der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs. Sie gehen gemeinsam in die Öffentlichkeit mit dem Ziel, die Rolle der Orden und die Inhalte, für die sie stehen, zu vermitteln.
Ein Beitrag dazu ist diese SUMMA, die seit 2013 jährlich erscheint und einen Überblick über das vielfältige Leben und Wirken der 192 Ordensgemeinschaften und ihrer vielfältigen Werke und Einrichtungen in fragmentarischer Weise wiedergibt.

Die SUMMA 2020 geht an Ordensleute, leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen der Orden, an politische und behördliche Entscheidungsträger, an Medienschaffende, Kooperationspartner und Interessierte.

Bestellungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon +43 1 535 12 87-0.

Die SUMMA 2020 ist hier online abrufbar (PDF)