265.000 Bände von Benediktbeuern nach Heiligenkreuz

265.000Die Salesianer Don Boscos schenken den Zisterziensern im Stift Heiligenkreuz 265.000 Bände hochwertiger theologischer Fachliteratur für die Phil.-Theol. Hochschule. In Benediktbeuern wird der Studienbetrieb mit 2013 eingestellt. Helga Penz vom Referat Kulturgüter hat den Büchern "die Brücke gebaut".

Im Zuge der Einstellung des Lehrbetriebs der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benediktbeuern (PTH) zum Ende des Sommersemesters 2013 übergeben die Salesianer Don Boscos einen Großteil ihrer Bibliothek an die Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz (Niederösterreich). Dabei handelt es sich um rund 265.000 Bände der derzeitigen Studienbibliothek – schwerpunktmäßig theologische und philosophische Fachbücher, die bisher für den Studienbetrieb an der PTH in Benediktbeuern genutzt wurden.

Presseaussendung der deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos

[fk]