P. Nikolaus Poch wird neuer Abt des Schottenstiftes

Anlässlich des Auslaufens der 12-jährigen Amtszeit von Abt Johannes Jung fand im Schottenstift am 25. Jänner 2021 eine Wahl statt. Der Konvent wählte unter dem Vorsitz von Abtpräses Johannes Perkmann OSB P. Nikolaus Poch für 12 Jahre zum neuen Abt des Schottenstiftes.

 

Abt Nikolaus Poch OSB

Am 25. Jänner 2021 wurde P. Nikolaus Poch zum nächsten Abt des Schottenstiftes gewählt. (c) magdalena schauer-burkart

P. Nikolaus wurde am 03.02.1965 in Wien geboren. Er legte am 25.09.1989 die ewige Profess ab und wurde am 12.06.1994 zum Priester geweiht.
Zuletzt war P. Nikolaus als Pfarrer in St. Ulrich (Wien VII.) und als Novizenmeister tätig.

Mit 22. März 2021 wird P. Nikolaus Poch die Geschäfte von Abt Johannes Jung übernehmen.
Informationen zur Benediktion des neuen Abtes folgen demnächst.

Der Konvent bittet um das Gebet für Kloster und Abt. 

 

[magdalena schauer-burkart]