Steyler Missionar aus Österreich wird Dekan der Universität in Macao

Der gebürtige Niederösterreicher P. Franz Gassner SVD leitet seit Ende Juni die Fakultät für Religionswissenschaften und Philosophie an der St. Joseph's Universität in Macao, der einzigen Katholischen Universität Festlandchinas.

 20200710 Franz Gassner ist seit Juni  neuer Dekan an der Universität in Macao in China.

Franz Gassner SVD (im Bild rechts) mit Professoren der St. Joseph’s University mit Studenten nach erfolgreicher Masterprüfung. (c) SVD

Pater Franz Gassner SVD (56) ist seit 29. Juni 2020 Dekan der Fakultät für Religionswissenschaften und Philosophie an der St. Joseph’s University in Macao. Sie gilt offiziell als die einzige Katholische Universität der Volksrepublik China. Macao gehört seit der Übergabe 1999 als S.A.R. (Self-Autonomous-Region) politisch zu Festlandchina. Der Sozialethiker ist seit 2012 als Professor in der Forschung und Lehre an der St. Joseph’s University tätig und unterrichtet Ethik, Philosophiegeschichte und Umweltwissenschaften.

Gediegene Ausbildung

Die kleine St. Joseph’s University führt das Erbe des berühmten, von den Jesuiten gegründeten, St. Paul Kolleges in der heutigen Zeit weiter. Die rund 1.000 Studentinnen und Studenten kommen aus Myanmar, Vietnam, Südkorea, Japan, Osttimor, Indonesien, den Philippinen, Kolumbien, Venezuela, Portugal, Hongkong und Macao. Mutteruniversität ist die Katholische Universität Portugals (UCP). „Die Fakultät für Religionswissenschaften und Philosophie bietet eine gediegene Ausbildung für kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Südostasien“, betont Pater Gassner. Neben dem Studium der Katholischen Fachtheologie werden aktuell ein Masterstudium in Philosophie sowie ein Doktorat in Religionswissenschaften angeboten. An der Fakultät werden auch Latein, Altgriechisch und Hebräisch unterrichtet. Orientalische Philosophie, die Kirchengeschichte Asiens und Chinas sind ebenso als eigene Module vorgesehen.

Der Steyler Missionar Pater Franz Gassner wird neuer Dekan in Macao China.

Franz Gassner SVD (rechts im Bild) mit Studierenden an der St. Joseph’s University beim Besuch des früheren Generalsuperiors der Steyler Missionare P. Heinz Kulüke. (c) SVD

Internationale Lehre

„Derzeit studieren 64 Frauen und Männer Katholische Theologie“, berichtet Pater Gassner. „Neben Priesterseminaristen zählen auch Aspirantinnen der Dominikanerinnen und Laien zu unseren Studierenden.“ In den Master- und Doktoratsstudien sind 15 Studierende inskribiert. Das Kollegium ist international: Neben Pater Gassner unterrichten und forschen sieben hauptamtliche Mitarbeiter aus Portugal, Honkong, Festlandchina, den Philippinen, Spanien und Südkorea. Franz Gassner hält auch Lehrveranstaltungen an anderen Fakultäten, z. B. für die Studienrichtungen Medien und Kommunikationswissenschaften und Umweltwissenschaften.

Der aus Sonntagberg im Mostviertel stammende Steyler Missionar promovierte 2013 an der Universität Wien zum Doktor der Theologie. Seine Doktorarbeit schrieb er am Institut für Sozialethik zum Thema „Gerecht konsumieren. Sozialethische und theologische Perspektiven einer Ethik des Konsums“. Gassner war es ein Anliegen mit seiner wissenschaftlichen Arbeit eine Verbindung zwischen ethischem Konsum und Philosophie und Theologie herzustellen.

Weitere Informationen: 

Mag. Ursula Mauritz
Presse und Kommunikation
Mobil +43 (0)676 95 60 286
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

[elisabeth mayr]