Stift Seitenstetten: Petrus Pilsinger ist neuer Abt

2013 02 08 AbtPetrusPilsinger Seitenstetten klein f TeaserDie Mönchsgemeinschaft wählte den Direktor des Stiftsgymnasiums zum neuen Abt.

Das Benediktinerstift Seitenstetten hat einen neuen Abt. Wie kathpress berichtet, hat die versammelte Mönchsgemeinschaft in kanonischer Wahl Pater Petrus Pilsinger zum Nachfolger von Abt Berthold Heigl bestimmt. Pilsinger ist seit 2004 Direktor des Stiftsgymnasiums Seitenstetten. Die Bestätigung erfolgte durch Abtpräses Christian Haidinger, der den Wahlvorgang geleitet hat.

Beginn des Seitenstettner Wahltages war eine gemeinsame Konventmesse um 9 Uhr, ehe die stimmberechtigten Mönche sich zur Wahl zurückzogen. Als Zeichen des erfolgreichen Ausgangs läuteten zu Mittag im Stift die Glocken. Am morgigen Samstag ist um 10 Uhr in Seitenstetten eine Pressekonferenz anberaumt, die weiteren Schritte sind die Amtseinführung mit Überreichung von Kirchenschlüssel und Stiftssiegel am Benediktstag (21. März), sowie die Abtweihe durch den St. Pöltner Bischof Klaus Küng am Ostermontag.

2013 02 08 AbtPetrusPilsinger Seitenstetten

[Stift Seitenstetten/ms]