Oberinnentagung: 70-80 ist emotional befriedigendstes Alter

"Altern in Gemeinschaft. Wege und Umwege zur Heilung" lautete das Thema der Tagung für Oberinnen und interessierte Schwestern im Kardinal König Haus. Referiert haben Reingard Lange und Ingeborg Verweijen. Inhaltlich setzte man sich mit dem Sein und Tun, dem Loslassen, der Demenz und ersten Anzeichen dafür und dem Umgang mit dem Ungleichgewicht von Jung und Alt in Gemeinschaften auseinander.

 oberinnentagung9

Die Oberinnentagung war ein voller Erfolg (c) Sr. Maria Schütz

Von 18. – 19.10.2019 fand die Tagung im Kardinal König Haus für Oberinnen und interessierte Schwestern der ED Wien und der Diözese Eisenstadt. Die kurzen Impulse der beiden Referentinnen boten hilfreiche Modelle zum Nachdenken an und erzählten auch oft von sehr persönlichen Erfahrungen. Das regte die Anwesenden an, über ihre konkreten Wirklichkeiten mit ihren Freuden und Mühen ins Gespräch zu kommen.

oberinnentagung9

Die beiden Referentinnen gaben spannende Impulse (c) Sr. Maria Schütz

Gleich zu Beginn erfuhren die anwesenden Ordensfrauen, dass die am stärksten vertretenen Jahrgänge (70 – 80 Jährige) sich in der emotional befriedigendsten Phase des Lebens befinden. Außerdem würden sich die meisten von ihnen noch zu den „jungen Alten“ (65 - 84) zählen können. (Verena Kast: Altern – immer für eine Überraschung gut. 2016)

Die wichtigen Fragen des Tages drehten sich um das:

Sein und Tun, Loslassen, Zeit und Freiräume schenken, Demenz und erste Anzeichen dafür, Umgang mit dem Ungleichgewicht von Jung und Alt in den Gemeinschaften, Wertschätzung und ehrliche Wahrnehmung, Versöhnung, …


"In einer Atmosphäre der Offenheit teilten wir die Schätze unserer Erfahrungen miteinander. Und durch das Aussprechen so mancher Fragen und Schwierigkeiten zeigten sich neue Blickwinkel. Eine bereichernde und anregende Tagung, die mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier mit Bischofsvikar P. Gerwin Komma SJ (der an der gesamten Tagung teilnahm) ausklang." erzählt Sr. Maria Schütz.

 

oberinnentagung9

oberinnentagung9

oberinnentagung9

oberinnentagung9

Es wurde viel diskutiert und ausgearbeitet! Alle Bilder (c) Sr. Maria Schütz

 

[mschauer]