Dank für neue Priesterberufungen

Am 9. Oktober 2019 um 18.00 Uhr findet im Stephansdom der Dankgottesdienst für die Priesterberufungen des heurigen Weihejahrgangs statt. Großer Dank gilt dabei auch den vielen Ordensgemeinschaften, die mit ihren finanziellen Beiträgen die Priesterseminaristen während ihres Studiums unterstützt haben. Auch die heuer geweihten Ordenspriester, deren Gemeinschaften im Bereich der Erzdiözese Wien liegen, oder die nach ihrer Weihe in eine Niederlassung in Wien gewechselt sind, werden erwartet. Alle Ordensfrauen und -männer sind herzlich zur Mitfeier und anschließenden Agape ins Begegnungszentrum der Orden, das Quo Vadis? am Stephansplatz, eingeladen.

 

Neupriester 6 2019 plakat A3 v4 1 small

Der Dankgottesdienst für die Neupriester wird am 9.10.2019 um 18:00 im Stephansdom in Wien gefeiert (c) Erzdiözese Wien

Vorstehen wird dem Gottesdienst einer der neuen (Ordens-)Priester des heurigen Weihejahrgangs. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, den allgemeinen und den Einzelprimizsegen zu empfangen. Abschließend sind alle zu Austausch und Agape ins „Quo vadis?“, Stephansplatz 6/Zwettlerhof eingeladen.

 

[mschauer]