Sr. Rita-Maria Schmid neue Äbtissin der Klaraschwestern in Bregenz

Nach zwei in den Konstitutionen vorgesehenen Amtsperioden beendete die bisherige Äbtissin Sr. Barbara Moosbrugger ihren Dienst als Äbtissin bei den Schwestern der Hl. Klara. Sr. Rita-Maria Schmid, geb. 1965 in Bad Waldsee, wurde zur neuen Äbtissin gewählt. Ihr zur Seite stehen Sr. Maria Nadine Mauser als Vikarin und  Sr. Barbara Moosbrugger und Sr. Ruth Elisabeth Gilla als Rätinnen. 

1 Sr. Rita Maria Schmid 700

Die neue Äbtissin der Klaraschwestern in Bregenz
Foto in Druckqualität (Credit: Klaraschwestern)

Die Schwestern der Hl. Klara hielten in ihrem Hauptsitz Bregenz von 15.-19. Juli 2019 das Generalkapitel ab. Das Wahlkapitel fand am 19. Juli 2019 statt. Bischof Benno Elbs feierte mit den Schwestern die Eucharistie und beauftragte den Ordensreferenten Jürgen Weiss mit der Wahlleitung.

Die Gemeinschaft Schwestern der Hl. Klara gehört zur großen Familie der franziskanischen Gemeinschaften. Sie verbinden das kontemplative Ordensleben mit einem Dasein in Offenheit für die Menschen. Die Schwestern der Hl. Klara haben in der Diözese Feldkirch zwei Niederlassungen. Der Hauptsitz ist im ehemaligen Kapuzinerkloster Bregenz und weiters gibt es das Geistliche Zentrum in Frastanz. In Deutschland haben sie eine Niederlassung in Buchenstock/Isny. 

Charisma der Gemeinschaft                         

"Unsere Lebensweise richtet sich aus an der Regel der hl. Klara und an den Weisungen des hl. Franziskus für Einsiedeleien. Kurz umrissen bedeutet das ein kontemplatives Leben nach den evangelischen Räten, Zurückgezogenheit und ein Gemeinschaftsleben im kleinen Konvent. Es liegt uns eine größtmögliche Einfachheit  am Herzen und das Mittragen von Not und Freude der Menschen im Gebet." Das schreiben die Schwestern auf ihrer Website über  ihr Ordenscharisma. Die Offenheit für Menschen zeigt sich darin, dass Mitlebende, Gäste und Ratsuchende immer herzlich willkommen sind. Dafür stehen auch einfache Gästezimmer zur Verfügung. Sie legen großen Wert auf die Eucharistiefeier, die sowohl im Kloster oder in der Pfarrgemeinde gefeiert wird.

Schwestern der Hl. Klara

[fkaineder]