fax
 
 
 

Drei Feierliche Professen im Stift Heiligenkreuz

Pater Eugenius Felix Lersch, Pater Niklaus Lukas Schneider und Pater Leo Hector De Andrés Brunete vom Stift Heiligenkreuz haben im Rahmen des Pontifikalamtes am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel am 15. August 2022  ihre Feierliche Profess in die Hände von Abt Maximilian Heim abgelegt.

Pater Eugenius Felix Lersch, Pater Niklaus Lukas Schneider und Pater Leo Hector De Andrés Brunete (v.l.n.r.) legten am 15. August 2022 ihre Feierliche Profess ab. Am Bild mit Abt Maximilian Heim. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Pater Eugenius Felix Lersch, Pater Niklaus Lukas Schneider und Pater Leo Hector De Andrés Brunete (v.l.n.r.) legten am 15. August 2022 ihre Feierliche Profess ab. Am Bild mit Abt Maximilian Heim. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Mit der feierlichen Profess haben sich die drei Ordensmänner endgültig zu einem Leben der Gottsuche, in klösterlichem Lebenswandel, Gehorsam und Stabilität in der Gemeinschaft im Stift Heiligenkreuz verpflichtet und ihr Leben ganz Gott anvertraut. Zahlreiche Freunde, Weggefährten, Angehörige und Mitbrüder feierten und beteten mit den neuen Pater.

In der Feierlichen Profess versprechen die Ordensmänner Gehorsam, klösterlichen Lebenswandel und Stabilita in der Gemeinschaft „usque ad mortem“ – bis zum Tod.

Pater Eugenius Felix Lersch, Pater Leo Hector De Andrés Brunete und Pater Niklaus Lukas Schneider (v.l.n.r.) bei ihrer Feierlichen Profess im Stift Heiligenkreuz. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Pater Eugenius Felix Lersch, Pater Leo Hector De Andrés Brunete und Pater Niklaus Lukas Schneider (v.l.n.r.) bei ihrer Feierlichen Profess im Stift Heiligenkreuz. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Die neuen Pater

Pater Eugenius Felix Lersch, geb. 1985 in Willich/Nordrhein-Wesfahlen. Er ist Magister der Kunstgeschichte und studiert Theologie an der Hochschule Heiligenkreuz, wo er auch als studentische Hilfskraft am Institut für Spirituelle Theologie arbeitet. 

Pater Niklaus Lukas Schneider, geb. 1991 in Lindenfels/Hessen. Er ist leidenschaftlicher Musiker und arbeitet im Bereich der Jugendseelsorge und der Öffentlichkeitsarbeit im Stift Heiligenkreuz mit. Zudem ist er im Stift für den Bereich Kinder- und Jugendführungen zuständig und arbeitet an seiner Diplomarbeit im Bereich Liturgiewissenschaft

Pater Leo Hector De Andrés Brunete, geb. 1994 in Madrid. Er absolvierte einen Bachelor of Science in Zellbiologie und ist Theologiestudent an der Hochschule Heiligenkreuz. Im Stift arbeitet er als Zeremoniär bei großen Liturgien und in der Bibliothek mit.

Die Feierliche Profess wurde live auf Youtube übertragen und kann unter diesem Link nachgesehen werden. Die Predigt von Abt Maximilian Heim kann unter diesem Link nachgehört werden.


Weiterlesen:

Stift Heiligenkreuz

Zisterziensertag: Abtpräses Maximilian Heim wiedergewählt

P. Sebaldus Mair vom Stift Heiligenkreuz zum Priester geweiht

Quelle: Stift Heiligenkreuz
[renate magerl]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.