fax
 
 
 

Neues Pflegeheim der Malteser in Wien eröffnet

Mit einem Festakt wurde am 15. Juli 2022 das neue Pflegewohnheim "Malteser Ordenshaus"  in Wien eröffnet, das in den Räumen der Elisabethinen untergebracht ist. Anwesend waren unter anderem Sr. Barbara Lehner, die Generaloberin der Elisabethinen sowie Erzabt Korbinian Birnbacher. Das moderne Pflegeheim bietet Platz für 70 Personen. 

20220718 gruppenfotomalteser

Gruppenfoto nach dem Festakt. (c) Malteserorden

Das neue Pflegeheim "Malteser Ordenshaus" entstand durch eine Kooperation mit den Elisabethinen, die als Grundeigentümer dem Malteserorden die Räume längerfristig zur Verfügung gestellt haben. Nachdem die barocken Räume umassend renoviert und adaptiert wurden, sind mit März 2022 die ersten Bewohner*innen eingezogen. Insgesamt gibt es Platz für 70 Personen. 

20220718 messe malteser

Die Eröffnungsfeier fand im Garten des "Ordenhauses" statt. (c) Malteser

Hl. Messe mit Weihbischof Scharl und Erzabt Birnbacher

Vor dem Festakt feierte man gemeinsam eine hl. Messe in der Rochuskirche, der Weihbischof Franz Scharl vorstand. Konzelebrant war Erzabt Korbinian Birnbacher, der Konventualkaplan der Malteser in Salzburg ist. Die anschließende Feier samt Segnung fand im neu gestalteten Garten des Malteser Ordenshauses statt. Anwesend waren unter anderen Dominique Fürst von La Rochefoucauld-Montbel in seiner Funktion als Großhospitalier der Malteser und Sr. Barbara Lehner, die Generaloberin der Elisabethinen Linz/Wien.

Modernste Ausstattung in barocken Räumen

Es wurde darauf geachtet, bei der Renovierung des Pflegeheims den barocken Charakter der Räume zu belassen. (c) Martin Steiger/ Malteser

Es wurde darauf geachtet, bei der Renovierung des Pflegeheims den barocken Charakter der Räume zu belassen. (c) Martin Steiger/ Malteser

Das neue Pflegeheim bietet neben modernster Ausstattung in barocken Räumen auch Platz für Glauben und Spiritualität. Es gibt eine hauseigene Kapelle und bei Wunsch Seelsorge oder geistliche Begleitung. Durch die Einbindung der Ordensmitglieder und der ehrenamtlichen Helfer des Malteser Hospitaldienstes werden den Bewohner*innen zudem ein vielfältiges Freizeit- und Betreuungsangebot ermöglicht. 

Das Pflegewohnheim der Malteser ist bei den Elisabethinen in Wien untergebracht. (c) Malteser

Das Pflegewohnheim der Malteser ist bei den Elisabethinen in Wien untergebracht. (c) Malteser


Weiterlesen:

Souveränder Malteserorden Österreich

Orden der Elisabethinen

MALTESER Ordenshaus 

[elisabeth mayr]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.