fax
 
 
 

Christian Haidinger: Und Gott lächelt

In diesem Buch blickt Christian Haidinger, em. Abt von Stift Altenburg, mit großer Dankbarkeit auf die vielen Stationen und Erfahrungen in seinem Leben zurück, vor allem auf die wertvollen Begegnungen mit Menschen, die ihm zu treuen Wegbegleitern wurden.

Und Gott lächelt, das neue Buch von Christian Haidinger bei Tyrolia

Glücklich werden durch Dankbarkeit

„Es gibt Zufälle, hinter denen Gott lächelt!“ Dieses Sprichwort kommt Christian Haidinger, em. Abt von Stift Altenburg, immer öfter in den Sinn, wenn er auf Erfahrungen, Begegnungen und Ereignisse in seinem Leben blickt. Denn viele seiner Aufgabenfelder sind ihm „zugefallen“ – kaum ein Amt hat er angestrebt und für manche Tätigkeit hielt er sich auch nicht geeignet. Doch gerade dieses Sich-Einlassen – oft verbunden mit Tasten und Suchen, mit Unsicherheit und Zweifel, denn diese Aufgaben sind auch mit großer Verantwortung für andere Menschen verknüpft – hat ihm gezeigt, dass vieles „ein Stück von ihm“ geworden ist, in das er sich gerne und mit großem Engagement eingebracht hat. In diesem Buch blickt Christian Haidinger mit großer Dankbarkeit auf diese Stationen und Erfahrungen in seinem Leben zurück, vor allem auf die vielen Begegnungen mit Menschen, die ihm zu wertvollen Wegbegleitern wurden.

Buchvorstellung im Quo vadis?

Buchvorstellung Abt em. Haidinger im Quo vadis?

Plakat zum Download hier.

Die Autor

Christian Haidinger, geb. 1944, Eintritt in das Benediktinerstift Kremsmünster (Oberösterreich), Theologiestudium an der internationalen Benediktinerhochschule Sant´ Anselmo in Rom, 1969 Priesterweihe, fast 3 Jahrzehnte Religionsprofessor am Stiftsgymnasium Kremsmünster, in dieser Zeit auch Novizenmeister und Aufgaben auf Diözesanebene: Leitung der Cursillo-Bewegung,  Pfarrer von Buchkirchen bei Wels, Dechant des Dekanates Wels-Land und Generaldechant der Diözese Linz. Von 2005 bis 2014 Abt des Benediktinerstiftes Altenburg (Niederösterreich), von 2009 bis 2017 Abtpräses der österreichischen Benediktinerkongregation, 8 Jahre (bis 2012) Geistlicher Assistent der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, von 2013 bis 2019 Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs. 2015 erschien bei Styria sein Buch „Geh, wohin ich dich sende! Ein dankbarer Blick auf ein erfülltes Leben“.

Infos & Bestellung

Hardcover
152 Seiten; 15 farb. und 6 sw. Abb.; 205 mm x 135 mm
Sprache Deutsch
2021 Tyrolia
ISBN 978-3-7022-3970-1

Buch bestellen

Quelle: Tyrolia Verlag

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.