fax
 
 
 

Welche Gemeinschaft passt zu mir? „Himmelsstürmer“ geben Antworten

Pater Thomas Fässler und Pater Philipp Stein vom Kloster Einsiedel in der Schweiz haben mit dem Projekt „Himmelsstürmer“ einen Berufungsguide zum Ordensleben ins Leben gerufen. Auch österreichische Ordensmänner erzählen von ihrer Berufung.

 Bildunterschrift: P. Thomas Fässler und P. Philipp Steiner wollen mit dem Berufungsguide jungen Menschen Orientierung geben. (c) Verlag Herder

Bildunterschrift: P. Thomas Fässler und P. Philipp Steiner wollen mit dem Berufungsguide jungen Menschen Orientierung geben. (c) Verlag Herder

Entscheidungs- und Lebenshilfe

Das Buch und die gleichnamige Website sollen eine Entscheidungs- und Lebenshilfe sein. Und zwar für alle, die sich die Frage stellen, ob das Leben in einem Orden etwas für sie wäre. Weil sie eine Sehnsucht nach Mehr in sich spüren. Weil sie das Gefühl haben, dass das, was sie in ihrem Alltag erleben, nicht alles sein kann.

Welche Gemeinschaft passt zu mir?

Wie finde ich meinen Weg im Leben? Diese und andere Fragen kennen alle jungen Menschen. Pater Thomas und Pater Philipp aus dem Kloster Einsiedeln geben mit dem Projekt „Himmelsstürmer“ jungen Männern Orientierung, die eine Berufung zum Ordensleben prüfen. Was gibt mir Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein? Die beiden Autoren erzählen von ihrem Berufungsweg, weitere Ordensleute bringen die Perspektive ihrer Gemeinschaft ein.

Berufungsgeschichten und Ordensgenerator

Die Website www.himmels-stuermer.org ist eine Ergänzung zum Buch und bietet zahlreiche Informationen. Zu finden sind u.a. Berufungsgeschichten, ein Ordensgenerator oder auch Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie die Vorstellung der verschiedenen Ordensgemeinschaften.

Unter den Berufungsgeschichten finden sich auch österreichische Ordensmänner, die von ihrem Berufungsweg erzählen:

Buch und Website geben Antworten auf die zahlreichen Fragen, die aufkommen, wenn man spürt, dass da mehr ist. Was erwartet mich überhaupt in einem Orden? Und wie weiß ich, welcher Weg der meine ist, von Gott für mich vorgesehen? „Das Buch soll die Leser*innen anleiten, einen ehrlichen Blick auf sich selbst zu werfen, aber auch mutig voranzugehen und Entscheidungen zu treffen, um nicht starr vor Weggabelungen stehen zu bleiben. Denn dahinter wartet das Leben, dein Leben!“, so die beiden Autoren.

Autoren

P. Thomas Fässler, geb. 1984, ist seit 2006 Benediktinermönch im Kloster Einsiedeln in der Schweiz und unterrichtet am klostereigenen Gymnasium Geschichte und Latein. Er ist dort auch Schulseelsorger und Betreuer der Ministranten. Weiters koordiniert er das internationale Langzeitvolontariat »Klosterzeit« und gibt über den Instagram-Account des Klosters Einblick in das Klosterleben von heute.

P. Philipp Steiner, geb. 1985, lebt seit 2007 im Kloster Einsiedeln. Der Benediktinermönch ist dort für die Wallfahrt verantwortlich. Jedes Jahr im Sommer öffnet er zusammen mit seinen Mitbrüdern die Klosterpforte für junge Männer, die als Volontäre zwei Wochen in der Schweizer Benediktinerabtei verbringen möchten, um gemeinsam mit den Mönchen zu beten und zu arbeiten.

 

20210616 himmelsstuermer ganz                 

Himmelsstürmer (Gebundene Ausgabe)
Berufungsguide zum Ordensleben
von Thomas Fässler OSB (Autor), Philipp Steiner (Autor)
Gebundene Ausgabe 20,60 €
Verlag Herder
1. Auflage 2021
Gebunden mit Schutzumschlag
208 Seiten
ISBN: 978-3-451-39069-2

Buch bestellbar hier

 


Weiterlesen:

Website Himmelsstürmer

Buch Himmelsstürmer

Berufungsg’schichten

 

[kerstin stelzmann]

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.