Musik für die Kaiserstiege in St. Florian

Eggner TrioFür ein Benefizkonzert zugunsten der Restaurierung der Kaiserstiege im Stift kehrten die Musiker des international renommierten ‚Eggner Trios‘ zu ihren musikalischen Wurzel nach St. Florian zurück.

 

Im ausverkauften barocken Gartensaal des Stiftes gaben die drei Brüder Werke von Brahms, Shostakovich  und Beethoven zum Besten. ‚Unsere musikalischen Wurzeln liegen hier in St. Florian und da wir sowohl vom Stift als auch von der Pfarre gerade in den Anfängen unserer Karriere mit Rat und Tat unterstützt worden sind, war es uns ein Bedürfnis hier einen kleinen Teil zurückzugeben und bei der Spendenaktion zugunsten der Stiegenrenovierung mit unserem Beitrag zu helfen.‘ so der Pianist Christoph Eggner im Gespräch. ‚Es ist auch immer etwas ganz besonderes vor dem heimischen Publikum zu spielen, da man so viele Erinnerungen mit den bekannten Gesichtern verbindet‘ so Christoph Eggner weiter. Das Eggner Trio konzertiert in den nächsten Tagen unter anderem noch in Tirol und Vorarlberg, die weitere Reise führt die jungen Musiker dann über London nach Dänemark und in die Niederlande.Eggner Trio Publikum

Mit der Restaurierung der ‚Kaiserstiege‘ wurde bereits im Vorjahr begonnen. Die Arbeiten werden sobald es die Witterungsverhältnisse und Temperaturen zulassen wieder weitergeführt.Eggner Trio Stiege

http://www.stift-st-florian.at

Fotos: Kerschbaummayr

[fk]