fax
 
 
 

Einkleidung und Ewige Profess im Stift Schlägl

Beim Augustinus-Fest am 28. August gab es bei den Prämonstratenser Chorherren im Stift Schlägl gleich doppelten Anlass zur Freude: H. Ewald Nathanael Donhoffer legte die Feierliche Profess ab, Harald Trobollowitsch wurde eingekleidet.

Harald Trobollowitsch, Abt Lukas Dikany und H. Ewald Nathanael Donhoffer, der das traditionelle Almutium aus Fell trägt. (c) Anna Schwabegger   Harald Trobollowitsch, Abt Lukas Dikany und H. Ewald Nathanael Donhoffer, der das traditionelle Almutium aus Fell trägt. (c) Anna Schwabegger

Die Prämonstratenser Chorherren leben wie die Augustiner Chorherren nach den Ordensregeln des hl. Augustinus. Der Gedenktag des hl. Augustinus am 28. August ist daher ein besonerer Feiertag für das Stift und auch ein Tag, an dem traditionellerweise Professen und Einkleidungen stattfinden. Dieses Jahr gab es beides. 

H. Ewald Nathanael Donhoffer legte beim Hochamt um 10.00 Uhr die Ewige Profess ab und band sich damit dauerhaft an die Prämonstratenser Gemeinschaft im Stift Schlägl. Er ist genau fünf Jahre davor, am 28. August 2016, eingetreten. Der ausgebildete Dirigent und Organist ist neben seinem Theologiestudium in Linz weiterhin für die musikalischen Belange des Stiftes zuständig.

Die Feier-Gemeinschaft der Prämonstratenser-Chorherren mit Frater Leonhard und H. Johannes. (c) Anna Schwabegger   

Die Feier-Gemeinschaft der Prämonstratenser-Chorherren mit Frater Leonhard und H. Johannes. (c) Anna Schwabegger

Als Professgöd wählte er seinen Mitbruder H. Johannes Wohlmacher, der ihn fortan mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Eingekleidet wurde er mit dem Almutium, ein traditionelles Gewand der Chorherren, das sie beim Chorgebet an Sonn- und Feiertagen tragen. Im Stift Schlägl ist das Festkleid ein Almutium aus Fell, das ab 01. November über den Winter hindurch getragen wird. 

Neuer Novize

Harald Trobollowitsch wurde im Beisam seiner Familie und Freunde eingekleidet. (c) Anna Schwabegger   

Harald Trobollowitsch wurde im Beisam seiner Familie und Freunde eingekleidet. (c) Anna Schwabegger

Mag. Harald Trobollowitsch wurde beim Hochamt durch Abt Lukas Dikany eingekleidet und unter dem Ordensnamen Frater Leonhard in das Noviziat aufgenommen. Der Niederösterreich aus Prellenkirchen ist studierter Jurist und war zuletzt beim Amt der NÖ Landesregierung tätig. 


Weiterlesen:

Berufungsg'schicht: Mit der inneren Stimmgabel schwingen

[elisabeth mayr]

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.