Änderung des Festprogramms der Klemens-Maria-Hofbauer Festwoche

Die gesetzten Maßnahmen der Regierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus betreffen auch die Klemens-Maria-Hofbauer-Festwoche: Prozession und Wallfahrt nach Znaim/Klosterburck sind abgesagt. Der Festgottesdienst findet in kleinem Rahmen statt, kann aber über Radio nachgehört werden.

20200204 Krasa Klemens Haupt 700

Das Klemens-Gedenkjahr startet mit abgespecktem Programm. (c) Nikolaus Krasa

Die geplanten Feierlichkeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. 

Die geplante Feierlichkeiten zum Klemens-Maria-Hofbauer Jubiläum in Wien sind in der geplanten Form abgesag bzw. werden in kleinerem Rahmen abgehalten. 

ABSAGE:

  • Freitag, 13. März: die Klemens-Messe der Bäcker um 12.00 Uhr ist in der Form abgesagt. Es findet eine reguläre Messe  (bis 100 Personen) statt.
  • Freitag, 13. März:19.30 Uhr: das Orgelkonzert  ist abgesagt. Die Kreuzwegpassion davor findet statt!
  • Samstag, 14. März, 10 Uhr: Spaziergang mit Bezirksvorsteher Markus Figl 
  • Samstag, 14. März, 12 Uhr: Klemens-Feier der heimatvertriebenen Südmährer
  • Samstag, 14. März, 13 Uhr: "Festmahl für die Armen von Wien" 
  • Samstag, 14. März, 16.30 Uhr: Der unterhaltsame Nachmittag mit böhmischer Musik und Kulinarik "Wien bleibt Wien" im Curhaus ist abgesagt
  • Sonntag, 15. März, 9.00 Uhr: Prozession von Maria am Gestade zum Stephansdom 

ÄNDERUNGEN:

  • Sonntag, 15. März: 10.15 Uhr: Der Festgottesdienst findet in kleinerem Rahmen statt und wird live im Radio Klassio sowie  Radio Maria übertragen
  • Eine Lichterprozession und feierliche Vesper (17 Uhr) sowie ein weiterer Festgottesdienst (18 Uhr) beschließen den 200. Todestag des Wiener Stadtpatrons.  Diese beiden Veranstaltungen finden zum jetzigen Zeitpunkt in kleineren Rahmen statt (bis 100 Personen)

ABGEHALTENE VERANSTALTUNG:

  • Donnerstag, 12. März: Die Ölbergandacht (17 Uhr) im Dom findet statt
  • Freitag, 13. März um 17 Uhr:  Der Kreuzweg mit Passions-Gedanken des hl. Klemens Maria Hofbauer findet statt.

[elisabeth mayr]