In der Spannung von Aktion und Kontemplation

Das Spannungsfeld von Aktion und Kontemplation im Leben einer Ordensfrau war das Thema der diesjährigen Junioratswoche. 12 junge Ordensfrauen aus 9 verschiedenen Ordensgemeinschaften trafen sich vom 5. bis 9. Juli 2019 im Mutterhaus der Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens in Steinerkirchen, um gemeinsam an diesem Thema zu arbeiten.

20190709 Junioratswoche 2019 700

Foto: Sr. Ida Vorel

Sr. Ida Vorel, Franziskanerin von Vöcklabruck, berichtet: „Unter der Anleitung der diesjährigen Referentin, Kleine Schwester Gertrud Veronika von Jesus, entdeckten wir Junioratsschwestern die Aspekte der Aktion und Kontemplation in den jeweils eigenen Ordensregeln und Konstitutionen, stellten uns gegenseitig die Gründer und Gründerinnen der Gemeinschaften vor und reflektierten den eigenen Alltag. Die gemeinsamen Gebetszeiten, der Austausch und das gemütliche Beisammensein rundeten die Woche ab, sodass wir Juniorinnen gestärkt in unsere eigenen Gemeinschaften zurückkehrten.“

[hwinkler]