fax
 
 
 

Stift Göttweig übernimmt Studentenseelsorge in der Universitätsstadt Krems

 

schöderDie StudentInnen der Kremser Universitäten und Hochschulen werden künftig vom Stift Göttweig aus seelsorglich betreut. Patrick Maria Schöder, 31-jähriger Benediktinerpater, widmet sich ab Herbst 2014 dieser Tätigkeit.

Marienschwestern holen vergessene europäische Medizin aus Vergessenheit

Füsse 120Ärzte wie Hippokrates von Kos, Galenos von Pergamon und Paracelsus, Kirchenmänner wie Benedikt von Nursia und Sebastian Kneipp und Nonnen wie Hildegard von Bingen und Teresa von Avila legten über Jahrhunderte den Grundstein zur abendländischen Medizin. Die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) ist über weite Strecken in Vergessenheit geraten und die Marienschwestern holen sie heraus.

Vor dem großen WM-Finale

Sr.Beatrix JR8A2669 Katrin Bruder 120Am 13. Juli 2014 spielen in Brasilien die Teams von Deutschland und Argentinien um den Weltmeistertitel im Fußball. Für die fußballverliebte Ordensfrau Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, ist eines klar: Das Leben geht weiter – und es gibt kein Unentschieden.

Gut gegangen - Pilgern im Hoamatland

Kaineder 120Seine Füße haben ihn schon weit getragen: quer durch Österreich, nach Assisi, von seiner Heimat Kirchschlag nach Thüringen. Den Johannesweg durchs Mühlviertel kannte er noch nicht. Für Ferdinand Kaineder, den Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich, eine Herausforderung. Denn Lust aufs Gehen und auf Neues hat er immer.

Pilgrim-Schulen: Bewusst leben – Zukunft geben

S 16 Franziskus VS projekt 120Vor rund elf Jahren wurde das Projekt „Pilgrim-Schule“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit Spiritualität zu verbinden. Bisher haben bereits 161 Schulen, Lehrerausbildungsstätten, Hochschulen und Bildungshäuser Pilgrim-Zertifikate erworben – ein Erfolg, der mittlerweile auch international Schule macht.

Oh du mein Klösterreich

welt der frau sonderausgabe 120Als „Tankstellen für die Seele“ bezeichnet die Chefredakteurin der Zeitschrift "Welt der Frau", Christine Haiden, die Klöster, die „ihre Erfahrungen und ihre Schätze mit uns teilen“. Deshalb hat das vielfältige und attraktive Angebot der Klöster eine Sonderausgabe bekommen.

Benediktinerinnen der Anbetung feiern Weihe der Klosterkirche

Klosterkirche BenediktinerinnenIm Kloster der Benediktinerinnen der Anbetung in Wien-Ottakring hat Kardinal Christoph Schönborn am 26. Juni die Kirche geweiht. Das neu erbaute Gotteshaus hat die Patrone Benedikt und Scholastika. An dem feierlichen Gottesdienst nahmen dutzende Ordensleute, Priester und rund 200 Gäste teil.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.