fax
 
 
 

Neue IHS-Studie belegt: Österreich ist Schlusslicht bei Förderung der privat-gemeinnützigen Krankenhäuser

OrdensspitälerSpitalsreform muss weitergehen. Neue IHS-Studie zeigt Österreichs Unterschiede zu EU-Ländern auf: fehlende Förderung des privat-gemeinnützigen Krankenhaus-Sektors – Kompetenz-Konzentration bei den Bundesländern – Ungleichbehandlung bei der Finanzierung – Ordensspitäler fordern faire kostendeckende Rahmenbedingungen 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen