fax
 
 
 

Ich bin am richtigen Ort

Fürst Mayrhofer 2012 120Die ehemalige Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden, Sr. Kunigunde Fürst, über ihr neues Leben in Nordkasachstan: Bildung ist oft die einzige Zukunftsperspektive.

Pause in der Innenstadt

2013 08 21 QuoVadis Altenburg Lebensraum gestalten TEASERDie Sommerpause im Ordenszentrum Quo Vadis am Wiener Stephansplatz 6  ist vorbei, wochentags von 10 bis 16 Uhr lädt das Quo Vadis nun wieder ein, vorbeizukommen und Pause zu machen.

Jesuit für neue Kultur der Genügsamkeit

2013 08 20 Riedlsperger JesuitenDer Jesuit und frühere Direktor der Katholischen Sozialakademie, Pater Alois Riedlsperger, plädiert in den "Stimmen der Zeit" für eine neue Orientierung am Gemeinwohl in Wirtschaft und Kultur. Gegen ein "immer mehr, immer schneller und immer raffinierter" braucht es ein "Genug!"  

Ab heute wieder Raum fürs Reden

P.Voith 120Am 19. August öffnet die Gesprächsinsel auf der Wiener Freyung wieder ihre Tore. Für vier Wochen war die Gesprächsinsel ferienbedingt geschlossen. Ab dem 19. August steht sie wieder – ohne Anmeldung und kostenlos – bereit.

Perspektivenwechsel in der Gottesbeziehung

2013 08 17 FürnsinnbeiSchiffsprozession TEASERBei der großen Schiffsprozession am Wörthersee zu Mariä Himmelfahrt hielt Propst Maximilian Fürnsinn von Stift Herzogenburg, Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreich, fünf Predigten an fünf verschiedenen Anlegestellen.

Liebe deine Nächsten? Liebe deine Feinde!

Medienempfang JR8A8014 Bruder FÜRNSINNundMAYRHOFER TEASEROrdensgemeinschaften Österreich stellen klar: Wer Bibelaussagen in ihr Gegenteil verdreht, dem fehlen politische Argumente. Propst Maximilian Fürnsinn und Sr. Beatrix Mayrhofer zur aktuellen Wahlkampf-Bibeldebatte.

Fertig sind wir noch lange nicht

2013 08 12 image1 TEASER60 Dominikanerinnen aller Altersstufen tauschen bei der Dominikanerinnen-Tagung im bayrischen Kloster Strahlfeld ihre Erfahrungen mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.