fax
 
 
 

Mutbotschaft: "Der Herr wird nicht zögern zu antworten"

Schreiben des Präfekten der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Joao Braz de Aviz, fordert Ordensleute weltweit zum Intensivieren des Gebets für alle HelferInnen auf.

Mutbotschaft: Jesuiten starten digitale Ignatianische Nachbarschaftshilfe

Auch in der Corona-Krise wollen Jesuiten Seelsorge möglich machen. Dazu startet ab Donnerstag, 19. März, ein neuer Newsletter der österreichischen und deutschen Jesuiten.

Corona-Virus-Update: Gottesdienste ab 16.03 werden ohne Gläubige gefeiert

Österreichweit ab 16. 3. 2020 keine öffentlichen Gottesdienste mehr.

Steyler Missionarinnen arbeiten in griechischen Flüchtlingscamps

 Fünf Steyler Missionarinnen unterstützten Flüchtlinge in griechischen Lagern, die derzeit dort festsitzen und unter teils extremen Bedingungen leben müssen.

Ordensobere der Europäischen Ordenskonferenzen diskutieren über neue Herausforderungen

Die Generalversammlung der Union der Europäischen Konferenzen der Höheren Ordensoberen und -oberinnen (UCESM) mit österreichischer Beteiligung hat am 9. März 2020 im Prämonstratenser-Kloster Roggenburg begonnen. 

Salvatorianische Gesprächsreihe startet im März 2020

Den Auftakt zur neuen Gesprächsreihe „Salvatorianer weltweit erzählen“ macht am 10. März 2020 P. Josef Wilfing, der nach zweijähriger Missionstätigkeit auf den Philippinen sehr persönliche Eindrücke über Land und Leute schildern wird.

„Ordensfrauen sind Prophetinnen der Gegenwart“

Auf der Studientagung der Höheren Oberinnen im Bildungshaus St. Klara in Vöcklabruck beschäftigten sich die Leiterinnen der österreichischen Frauenorden mit den Konsequenzen der Amazoniensynode. Außerdem nahmen Sie ein Unterstützungsvideo für das bedrohte Gebiet Tena in Ecuador auf. Hier zum Video!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.