fax
 
 
 

Ganz andere Ordensjubiläen

2020 ist auch das Jahr so mancher Ordensjubiläen, die geplanten Festakte und Veranstaltungen mussten großteils aber durch Corona abgesagt werden. Das Klemens Maria Hofbauer-Jubiläum fiel mitten in die ersten Corona-Krisentage. Aber auch die Elisabethinen Linz, die Dominikanerinnen Wien-Hacking oder die Prämonstratenser in Geras suchen nach Ersatzterminen.

Fernweh – eine Ausstellung von ausserordentlich

Seit Montag, 18. Mai ist im Quo vadis?, dem Begegnungszentrum der Ordensgemeinschaften, die Ausstellung „Fernweh – verantwortungsvoll reisen“ zu sehen. Mit Schautafeln und Bilder stellt man die Frage nach verantwortungsvollem Reisen.

Es summt im Klostergarten der Elisabethinen

Der blütenreiche Garten des Konvents der Elisabethinen Klagenfurt ist ein Paradies für Bienen. Die blumenreiche Umgebung bietet ihnen ideale Voraussetzungen und vor allem ausreichend Nektar und Pollen. Seit dem Vorjahr trägt das Krankenhaus offiziell die Auszeichnung „Ich bin ein Bienenschutzgarten“.

Gemeinsamer Topf gegen den Hunger

Sr. Margret Obereder, Generaloberin der Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser, sorgt sich um Menschen in Bolivien: Die strengen Ausgangssperren dort bringen viele Familien in große existenzielle Schwierigkeiten. 

Regeln für Gottesdienste in Ordenskirchen ab 15. Mai 2020

Was gilt es bei den ersten Gottesdiensten in Österreichs Ordenskirchen zu beachten? Wir haben exemplarisch nachgefragt in Klosterneuburg, Herzogenburg, Altenburg, Mariazell, Göttweig, Geras, Lilienfeld, St. Gabriel und der Karlskirche. 

Mary Ward: Eine Ordensgründerin als Visionärin und Pionierin

"Zeitloses Ordenscharisma" nennt sich das Pilotprojekt der VOSÖ am Standort der Mary Ward Schulen St. Pölten. Ein ganzer Raum wird eingerichtet, um das Charisma der Ordensgründerin anschaulich zu vermitteln. Das zugehörige Filmporträt dieser beeindruckenden und emanzipierten Ordensfrau ist HIER zu sehen.

Franziskanerinnen von Vöcklabruck feiern ihren Gründer

#stayconnected: Am 14. Mai 1870 ist Sebastian Schwarz, der Gründer der Franziskanerinnen von Vöcklabruck, gestorben. Mit einem lustigen und zugleich informativen Video starteten die Franziskanerinnen heute eine Themenwoche, um ihn und sein Wirken bekannter zu machen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.