fax
 
 
 

Mutbotschaft: "Das ausräumen, was die Liebe stört"

P. Josef Maureder SJ streicht die Bedeutung und Praxis des Sakraments der Versöhnung in der Krisenzeit heraus: „Die Corona-Krise erinnert uns daran, dass wir trotz Wissenschaft und vieler medizinischer Errungenschaften das Leben nicht in der Hand haben. Unsere Endlichkeit wird uns neu bewusst. Das kann uns auch wacher machen für jene Aspekte unseres Lebens, die für uns wirklich bedeutsam sind und vor Gott ewiges Gewicht haben.

Coronavirus in Afrika: Zwischen Mythen und social distancing

Der Orden der Missionsärztlichen Schwestern kämpft an vorderster Front gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Afrika: Der Verein Freunde Anna Dengel bittet um Spenden für dringend benötigtes Material wie Seife und Desinfektionsmittel.

Mutbotschaft: "Mut heißt Konsequenz!"

Gemeinschaft sei gefährlich geworden und das Gesetz gesund, schreibt der Vorsitzende der Österreichischen Ordenskonferenz Erzabt Dr. Korbinian Birnbacher OSB in seiner Mutbotschaft. Verlässlichkeit sei gefragt als "Mut zur Konsequenz", mahnt der Benediktiner aus der Erzabtei St. Peter in Salzburg ein.

Mutbotschaft: "Wir bleiben in Gottes starke und zuverlässige Hände"

Abt Ambros Ebhart OSB vom Benediktiner-Stift Kremsmünster zitiert in einem Brief Abtprimas Gregory Polan, der an alle Benediktiner weltweit geschrieben hat. Ein Beitrag zu den Mutbotschaften der Ordensgemeinschaften Österreich.

Mutbotschaft: Achtet aufeinander!

Die Provinz Österreich des Ritterlichen Kreuzherrenorden mit dem roten Stern sendet allen, die derzeit von der Coronaviruskrise betroffen und stark eingeschränkt sind, eine Mut-Mach-Botschaft.

Bischöfe: Osterfeiern in Kirchen heuer nur in kleiner Besetzung

Die Osterfeiern 2020 werden "unter Pandemie-Bedingungen" stattfinden müssen, und was dies heuer bedeutet, haben die österreichischen Bischöfe jetzt in "grundsätzlichen Vorüberlegungen für alle Feiern vom Palmsonntag bis zur Osternacht" dargelegt.

Mutbotschaft: Wenn Worte zu Erfahrungen werden

Vom Fürchte-dich-nicht Engel und warum wir ein „Gott ist mit dir, er verlässt dich nicht“ vielleicht oft zu schnell und nicht bewusst genug gesagt haben. Davon erzählen Abt Reinhold Dessl von Stift Wilhering und Sr. Maria von den Schwestern der Heiligen Klara in ihren Mutbotschaften, die sie über Video ausgesendet haben. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.