fax
 
 
 

News

Weltfrauentags-Serie Tag 3: Rolle und Aufgaben einer Oberin

Heute beschäftigt sich Generaloberin der Eucharistie Schwestern, Sr. Margaretha Tschische, mit der Rolle und den Aufgaben, die eine Oberin heute übernehmen muss und wie sie ihre Aufgabe zeitgemäß er-und ausfüllen kann. 

Weltfrauentags-Serie Tag 2: Reflexion einer Achtundsechzigerin

Heute erinnert sich die ehemalige Frauenorden-Vorsitzende Sr. Beatrix Mayrhofer zurück an das Jahr 1968, als sie als junge Studentin an die Uni kam und in welcher Stimmung die Frauenordenslandschaft damals sich befand.

Weltfrauentags-Serie Tag 1: Aufruf zum Dialog

Ausgehend von der Ordensfrauenzeitschrift „JETZT“, prüfen Ordensfrauen und Ordensmänner die Anliegen von damals unverblümt im Heute. Den Auftakt macht Erzabt Korbinian Birnbacher zum Thema "Ordensfrau in der Kirche von morgen".

Schöne Kirche!

Am 6. 3. 2020 präsentierten die Österreichische Bischofskonferenz und die Österreichische Ordenskonferenz ein Kunstpflegehandbuch mit Titel „Schöne Kirche“ und überreichte es den MesnerInnen.

Festwoche zum Gedenken an Klemens Maria Hofbauer startet

Am 15. März jährt sich zum 200. Mal der Todestag des Wiener Stadtpatrons Klemens Maria Hofbauer (1751-1820). Zum Jubiläum feiert vor allem Wien mit zahlenreichen Aktionen und Initiativen seinen Stadtpatron.

Bildungsfestival in der Wiener Stadthalle

Arbeiten in der Kirche -  ja das ist möglich! Wie das geht und was man alles machen kann erfahren zur Zeit interessierte Menschen auf der BeSt, der größten österreichischen Berufsmesse in der Wiener Stadthalle.

Ordensgemeinschaften starten polarisierende Serie zum Weltfrauentag

Ausgehend von der konfrontativen Ordensfrauenzeitschrift „JETZT“, die 1968 in Österreich gegründet wurde, prüfen Ordensfrauen und Ordensmänner die Anliegen von damals unverblümt im Heute.

Videos

Warum boomt Fasten?

Präsentation Österreichische Ordenskonferenz

Wer sama, was tama? Die Geschichte der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.