10 Jahresfeier Treffpunkt Benedikt in Stift Kremsmünster

120Am 7. Oktober ging ein langer Treffpunkt mit vielen Höhepunkten über die Bühne: Ein 10-stündiges Programm lief in der Stiftskirche bei dem der evangelische Bischof Christian Schmidt aus Nürnberg über "Liebe und Glaube" sprach. "OREMUS" das neue Jugendbrevier wurde vorgestellt, Meditationsstationen angeboten und Beiträge von evangelischer und lateinamerikanischer Seite illustrierten die ökumenische und weltkirchliche Ausrichtung von Treffpunkt Benedikt.

Junge-Ordensleute-Treffen 2017 in Göttweig

jolt 120Junge Ordensleute aus verschiedensten Gemeinschaften treffen sich seit einigen Jahren einmal jährlich zum Erfahrungsaustausch und gegenseitigem Kennenlernen. Heuer war das Stift Göttweig gestern am 8. Oktober Gastgeber für das spannende Get-together.

Das Potential der Ordensspiritualitäten: Studientag im Wiener Pallottihaus

20170929 FotosFerdinand 120Im Rahmen des Projekts Ordenscharismen und Religionen veranstaltet das Forum für Weltreligionen am 22. und 23. Oktober 2017 einen Studientag für theologische Christinnen und Christen in religiösen Gemeinschaften zum Thema Mission. Thema des Studientags: Von kolonialer zu dialogaler Weltmission – Das Potential der Ordensspiritualitäten.

Heutige Flashmob-Message: Ein starker Sozialstaat ist möglich

christian 120

Die Initiative „Christlich geht anders“ setzt sich für einen dichteren Sozialstaat und eine gerechtere Verteilung in der Gesellschaft ein. Mit einem Flashmob am Wiener Stephansplatz erhob die ökumenische Initiative heute Vormittag lautstark und präsent ihre Stimme. Redner und Rednerinnen aus unterschiedlichen Bereichen öffneten Perspektiven und präsentierten Antworten und Lösungsansätze.

5vor12 Diskutant Josef Buttinger als HR Person 2017 gekürt

buttinger 120Beim größten HR Event Österreichs wurde Josef Buttinger, Manager im Bereich Human Resources mit viel Erfahrungen bei Non-Profit-Organisationen und im Sozialbereich ist "HR Person of the Year 2017". Er diskutierte mit bei 5vor12 #FremdesBereichert. Hier das Video.

Start Videostatementserie: Junge Ordensleute öffnen ihre Welt

ora et labora 120Mit einem Pilotfilm startet heute das Social Media- Herbstprojekt der Ordensgemeinschaften: Jeden Tag lernen wir mit Videostatements auf Facebook 4 junge Ordensleute besser kennen: Sie räumen auf mit Klischees, öffnen moderne Glaubenszugänge und beweisen, dass Glaube nicht zeitgemäß sein muss, weil er zeitlos ist (Zitat. Sr. Ida Vorel)

Umweltjugendvernetzungstag im Stift Göttweig

Umwelttag 2 120Beim österreichweiten Umweltjugendvernetzungstag am 3. Oktober im Benediktinerstift Göttweig holten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler neue Ideen und Impulse zur Bewahrung der Umwelt. Die Veranstaltung des Stiftes fand in Kooperation mit der Diözese St. Pölten, der Katholischen Jugend Österreichs, Pilgrim- und Öko-Schulen statt.

Offenes Kloster am Tag der älteren Menschen

Führung 1 neu 120Einen Nachmittag mit den Elisabethinen verbrachten 90 interessierte Personen am 1. Oktober anlässlich des „Tags der älteren Menschen“. Die Schwestern öffneten ihre Klostertüren und luden zu Gebet, Begegnung und einem Vortrag ein.

Keine „Kerzlschlucker“- 60 Jahre Engagement Katholischer PublizistInnen

20171003 Publizistenverband 1 120Der Verband katholischer Publizistinnen und Publizisten feierte gestern Abend im Franziskaner-Refektorium Wien sein 60jähriges Bestehen. Gabriele Neuwirth, engagierte Vorsitzende des Verbandes, setzt sich besonders für die Jungen und all jene Journalisten ein, die aus ihrer christlichen Haltung heraus bestehen wollen.

Flashmob vorm Stephansdom! „Christlich geht anders"

christlich geht anders 120Am 6.10. gibt es solidarische Antworten auf die soziale Frage. Um 9.30 Uhr trifft sich die Initiative „Christlich geht anders“ zum Flashmob vorm Riesentor am Stephansdom und redet Klartext in einem christlichen und humanistischen Sinn.

Dankesfest für Unterstützer der Restaurierung der Stiftsbibliothek St. Florian

st.florian.bib 120Am vergangenen Freitag wurden die Unterstützer der Restaurierungsarbeiten ins Stift St. Florian eingeladen. Highlight war sicher die Lichtinszenierung von Heli Schreiber. Der bedeutende Teil der Restaurierung konnte mit September erfolgreich abgeschlossen werden und dafür sagte man Danke.

Martin Luther im 8. „DIALOG Stift Schlägl“

20170929 dialog 120Am 27. September 2017 fand der mittlerweile 8. „DIALOG Stift Schlägl“ im Vereinshaus Aigen statt, zu dem Abt Martin Felhofer eingeladen hatte. Das Thema lautete: „Den lebendigen Gott erfahren - Die Spiritualität Martin Luthers im ökumenischen Gespräch“. Im Dialog waren Gerold Lehner, Superintendent der Diözese Oberösterreich, und der Jesuit P. Markus Schmidt, Assistenz-Professor im Fachbereich Ökumenische Theologie in Innsbruck. Die Moderation hatte Matthäus Fellinger, Chefredakteur der Kirchenzeitung der Diözese Linz.

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180