fax
 
 
 

News

Wechsel an der Spitze der Frauenorden

Sr.Beatrix IMG 2651 Katrin Bruder kleinfWebHofrätin Sr. Dr. Beatrix Mayrhofer ist ab 1. Jänner 2013 Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs und folgt in dieser Funktion auf Sr. Dr.in Kunigunde Fürst.

Salvatorianer, Steyler MissionarInnen und Jesuitenmission stellen ihren Volontariatsdienst vor

mazJunge Menschen haben das Bedürfnis und spüren den Wunsch, in die Fremde zu gehen und Erfahrungen zu sammeln. Noch dazu wollen sie mit anderen Kulturen und Lebensweisen unmittelbar in Berührung kommen. Der einjährige Auslandseinsatz unter dem Motto Mitleben – Mitbeten – Mitarbeiten der Salvatorianer, Steyler MissionarInnen und der Jesuitenmission ist eine gute Gelegenheit.

Weihnachten zum Nachschauen und Nachlesen

Sr. Kunigunde Fürst und Maria HofstätterOrdensfrauen und Ordensmänner habe in verschiedensten Medien ihre Sicht und Erfahrung zum Weihnachtsfest eingebracht. Die lange Tradition in der Feier des tiefen Geheimnisses der Menschwerdung Gottes wird in den Ordenshäusern vielfältig gefeiert. Hier erwähnen wir drei Beispiele, wie sich Ordensfrauen in den Medien zu Wort gemeldet haben und wie sie ins Bild gebracht wurden.

Lebensfreude zieht mich an

Propst Maximilian Fürnsinn (rechts) mit P. Erhard Rauch SDSPropst Maximilian Fürnsinn von Herzogenburg, Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, tritt im FURCHE-Interview mit Otto Friedrich und Oliver Tanzer für den Dialog innerhalb und außerhalb der Kirche ein, wünscht sich ein pastorales Konzept und widerspricht dem Gedanken der "kleinen Herde".

Mehr dazu hier.

Keine Museumswärterin, sondern Initiatorin

Kunigunde Fürst AuszeichnungSr. Dr.in Kunigunde Fürst, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, erhielt am 20.12.2012 das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Erste gemeinsame digitale Pforte der Ordensgemeinschaften Österreich im Web eröffnet

Erste gemeinsame digitale Pforte der OrdensgemeinschaftenÖsterreichs 120 Frauenorden und 85 Männerorden arbeiten enger zusammen und präsentieren sich als „Ordensgemeinschaften Österreich“ gemeinsam der Öffentlichkeit. Seit 17. Dezember 2012 sind sie online auf www.ordensgemeinschaften.at zu finden. www.twitter.com/ordensgem_at und www.facebook.com/ordensgemeinschaften.at sind die Social Media Adressen.

 

Arch. DI. Anne Mautner Markhof neue Präsidentin des Hauptverbandes Katholischer Elternvereine Österreichs

Anna Mautner Markhof 90x90[Wien, 16. 12. 2012] Bei der Generalversammlung des Hauptverbandes katholischer Elternvereine Österreichs am 15. Dezember 2012 in Wien wurde das Präsidium neu gewählt. Dabei wurde gebürtige Oberösterreicherin Arch. DI. Anne Mautner Markhof zur neuen Präsidentin des Hauptverbandes Katholischer Elternvereine Österreichs gewählt. 50.000 Schülerinnen und Schüler in Österreich werden in Ordensschulen unterrichtet. Etwa 20.000 Schülerinnen und Schüler besuchen katholische Privatschulen in diözesaner oder anderer Trägerschaft.

 

Videos

Videos

Mary Ward - Ordensgründerin, Visionärin und Pionierin

Präsentation Österreichische Ordenskonferenz

Wer sama, was tama? Die Geschichte der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.