fax
 
 
 

News

"Preis der Ordensgemeinschaften Österreich" erstmals vergeben

preistraeger2012 90x60Wien, 18.11.2012 (KAP) Die heimischen Männer- und Frauenorden haben erstmals den "Preis der Ordensgemeinschaften Österreich" vergeben. Preisträger sind die im Kosovo tätige Vorarlberger Ordensschwester Maria Martha Fink und die "Niederösterreichischen Kindersommerspiele" (NÖKISS).

Dem Eigensinn mehr Platz geben

Schule heißt, Raum schaffen für unterschiedliche Sichtweisen

Luftensteiner Cacilia Bartz

[Wien, 6.11.2012] Von 6.-9. November 2012 tagen die Schulerhalter und Direktoren katholischer Volks- und Sonderschulen im Bildungshaus Greisinghof in Oberösterreich zum Thema: “Wertschätzende Beziehungsgestaltung”. Adolf Bartz, Schulleiter des Couven Gymnasiums in Aachen a. D.  ist Hauptreferent bei den etwa 50 tagenden Schulverantwortlichen. Weitere Themen sind Schulpastoral, Medienarbeit, Schulgesetze und eine Exkursion nach Steyr.

Frauenorden in Ost und West

volkenrodaBei einem Symposium in Wien am 13. und 14. Dezember 2012 wurde das Klosterleben in Ost und West unter die Lupe genommen. Katholische, syrisch-orthodoxe, russisch-orthodoxe und evangelische Referentinnen schilderten anhand von konkreten Beispielen die spirituellen Entwicklungen der heutigen Frauenklöster. Russlands Klöster erleben derzeit einen Boom.

Klinikum Wels-Grieskirchen: Alexandre Pelzer ist neuer Leiter der Abteilung für Urologie

Prim Prof Pelzer 120Seit 1. Juli 2016 leitet Prof. Dr. Alexandre Egon Pelzer die Abteilung für Urologie am Klinikum Wels-Grieskirchen, einer Einrichtung der Kreuzschwestern und Franziskanerinnen. Der bisherige Abteilungsleiter, Univ.-Doz. Dr. Walter Pauer, trat nach 28 Jahren als Primarius der Urologie in Ruhestand.

Schonende Bestrahlung bewährt sich: Schon 1.000 Krebspatientinnen profitierten von kürzerer Therapie

Medieninformation - Linz, 18. April 2016

Die Diagnose Brustkrebs ist ein markanter Einschnitt im Leben jeder Frau. Eine Strahlentherapie wird nach der Operation eingesetzt, um ein Wiederauftreten des Tumors zu verhindern. Mit der „Hypofraktionierten Bestrahlung“ hat das Team der Radioonkologie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz acht Jahre lang österreichweite Pionierarbeit in punkto Effizienz und schonender Behandlung geleistet. Mit großem Erfolg – soeben wurde die 1.000ste Patientin mit dieser Methode therapiert.

„Galerie der Moderne“ im Stift Klosterneuburg

va-gdmAm 30. April um 19 Uhr laden Abtprimas Propst Bernhard Backovsky und der Konvent der Augustiner Chorherren Klosterneuburg zur Eröffnung der Ausstellung „Galerie der Moderne. Zeitgenössische Interpretationen sakraler Themen“ ins Stiftsmuseum ein.

Videos

Mary Ward - Ordensgründerin, Visionärin und Pionierin

Präsentation Österreichische Ordenskonferenz

Wer sama, was tama? Die Geschichte der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.