fax
 
 
 

News

Quo Vadis? Zu den Veranstaltungen im September

quo vadis logoNach der Sommerpause ist das "Quo Vadis?" ab 1. September wieder geöffnet. Und startet mit neuem Programm in den Herbst.
Das Team des „Quo vadis?“ heißt Gäste bei ihren Veranstaltungen herzlich willkommen.

Älteste Abtei des Abendlandes feiert ihr 1.500-jähriges Bestehen

2014 08 25 Saint-Maurice 120Seit 1.500 Jahren wird im Schweizer Kloster Saint-Maurice gebetet und Gottesdienst gefeiert. Die Augustiner-Chorherren-Niederlassung im Kanton Wallis ist damit die älteste Abtei des Abendlandes, die ohne Unterbrechung besteht. Das Jubiläum wird ab Mitte September mit zahlreichen religiösen und kulturellen Veranstaltungen gefeiert. Schlusspunkt des Jubeljahrs, in dem u.a. Kopten-Papst Tawadros II. zu einem Besuch erwartet wird, ist das eigentliche Gründungsjubiläum der Abtei am 22. September 2015.

Propst Maximilian Fürnsinn: Wir können von den Kindern viel lernen

2014 08 23 noekiss 120Von 22. bis 24. August und von 29. bis 31. August findet die 43. NÖKISS in und rund um das Chorherrenstift Herzogenburg statt. Die größten Kindersommerspiele Österreichs stehen heuer unter dem Motto: „1,2, tausend, viele“. Was dieses Motto bedeutet, warum ein Augenblick uns die Ewigkeit nahebringen kann und wie er das Kind in sich wiederentdeckt, darüber sprach im Interview Propst Maximilian Fürnsinn, NÖKISS-Hausherr und früherer Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs.

Astrid Rössler: Nur mit Zusammenarbeit werden wir vorankommen

2014 08 22 vmww roessler 120Die Gesprächsreihe „viel mehr wesentlich weniger“ der Ordensgemeinschaften Österreich fand am 21. August 2014 in Salzburg seine Fortsetzung. Im Zoo Hellbrunn diskutierten Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr.in Astrid Rössler, die Don Bosco-Schwester Elisabeth Siegl und Abt Johannes Perkmann von der Benediktinerabtei Michaelbeuern über den „Status aus dem Weniger“, über Raum für das Wesentliche und über mehr Zusammenarbeit.

Abtpräses Christian Haidinger spricht für 72 Stunden ohne Kompromiss

2013 11 25 ChristianHaidinger"72 Stunden ohne Kompromiss" - auf der Facebook-Seite der größten Jugendsozialaktion Österreichs, die von der Katholischen Jugend initiiert wird, erscheinen seit Anfang August täglich Videobeiträge als Countdown bis zum Projektstart. Am Sonntag, 24. August, meldet sich auch Abtpräses Christian Haidinger, Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs, als prominenter Unterstützer zu Wort.

Sr. Silke Mallmann und Sr. Patricia Erber führend im Kampf gegen Menschenhandel

2014 08 20 menschenhandel 120Die in der ORF-Sendung „kreuz & quer“ vom 19. August 2014 porträtierten Ordensfrauen Sr. Silke Mallman und Sr. Patricia Erber sind nur zwei von vielen Ordensleuten, die sich dem Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution verschrieben haben. Dank ihres unermüdlichen Engagements können viele Frauen heute ein menschenwürdiges Leben in Freiheit führen.

Presserelevante Termine für September und Oktober 2014

2014 08 20 pressetermine 120Das Medienbüro lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Presse herzlich zu nachfolgenden Terminen der Ordensgemeinschaften Österreich ein.

Videos

Videos

Mary Ward - Ordensgründerin, Visionärin und Pionierin

Präsentation Österreichische Ordenskonferenz

Wer sama, was tama? Die Geschichte der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.