fax
 
 
 

News

Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich am Kommunikationstag 2014

2014 04 28 prva 120Am 3. Juni 2014 findet in Wien zum zweiten Mal der "Österreichische Kommunikationstag" des Public Relations Verband Austria (PRVA) statt. Internationale und heimische Kommunikations-Experten kommen zusammen, um das Generalthema Strategie und Verantwortung" in seiner gesamten Bandbreite durchzudiskutieren. Als Vortragender wurde auch Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich, eingeladen; er referiert über das "Digitale Gasthaus".

P. Thomas Renner als 52. Abt von Stift Altenburg geweiht

2014 01 17 P Thomas RennerP. Thomas Renner wurde am Sonntag, 27.4. 2014, feierlich in sein Amt als neuer Abt von Stift Altenburg eingeführt. Die Benediktion ("Abtweihe") nahm der St. Pöltner Bischof Klaus Küng vor. Sein Vorgänger Abtpräses Christian Haidinger bleibt Erster Vorsitzender der Superiorenkonferenz.

Arm leben und alles haben

"Ich habe alles und von allem zu viel!", sagt Christian Haidinger, Erster Vorsitzender der Superiorenkonferenz der Männerorden und emeritierter Abt von Stift Altenburg. Er hat alles Notwendige und wird trotzdem oft gefragt, wie barocker Prunk in den Klöstern und gelebte Armut zusammenpassen.

P. Roberto Maria Pirastu zum Provinzial der Karmeliten in Österreich gewählt

Roberto Pirastu 120Das Provinzkapitel der Teresianischen Karmeliten fand vom 23.-25. April 2014 im Linzer Kloster statt. Im Kapitel wurde als Provinzial für das neue Triennium P. Roberto Maria Pirastu OCD gewählt. Er folgt P. Paul Weingartner.

Wie kommt das Neue in die Organisation?

S 7 Shamiyeh 120Mit dem Themenfeld "Innovation", sinnvollen Zukunftsideen und Zukunftsmodellen beschäftigt sich der Linzer Univ. Prof. Michael Shamiyeh in internationalen Symposien, Workshops und Vorträgen. Er hilft Organisationen beim gemeinsamen Aufspüren, Entwickeln und Implementieren von neuen Sichtweisen und neuer Praxis.

Neues Klösterreich-Angebot „kunst.werk.statt Kloster“

2014 04 24 kloesterreich 120Beim neuen Klösterreich-Angebot „kunst.werk.statt Kloster“ werden Klöster mit ihrer Sinnstiftung und Spiritualität über die Jahrhunderte präsentiert, die in besonderen Kunstwerken ihren Ausdruck findet. Ob in Kunstworkshops oder Kneippanwendungen, bei einer spezifischen Klosterführung oder einfach beim angeleiteten Staunen in den „Kunsträumen“ der Ordensgemeinschaften - Klöster haben immer schon wesentliche und wichtige Werkstätten betrieben und über die Jahrhunderte viele Kunstfertigkeiten erdacht und weiterentwickelt.

Hic & Nunc - Stift Klosterneuburg präsentiert ab 25. April Ausstellung zum Jubiläumsjahr

2014 04 23 hicetnunc900 Jahre Bestehen sind sicher ein guter Grund zum Feiern. Das Stift Klosterneuburg feiert dieses Jubiläumsjahr gleich mit zwei Austellungen: Unter dem Titel "Hier und Jetzt / Hic et nunc" präsentiert es 10 künstlerische Interventionen. Und die "Galerie der Moderne 2014" zeigt zeitgenössische Interpretationen sakraler Themen. Beide Ausstellungen sind von 25. April bis 16. November 2014 geöffnet.

Videos

Warum boomt Fasten?

Präsentation Österreichische Ordenskonferenz

Wer sama, was tama? Die Geschichte der Ordensgemeinschaften Österreich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.