fax
 
 
 

News

Vorsitzende der Vorarlberger Ordenskonferenz gewählt

2014 04 15 vors vlbg ordenskonf 120Am 11. April fand im Zisterziensterstift Mehrau die Wahl des neuen Vorsitzenden und des stellvertretenden Vorsitzenden der Ordenskonferenz der Diözese Feldkirch statt.

Provinzrat der Armen Schulschwestern gewählt

2014 04 15 provinzrat arme schulschwestern 120Die Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau wählten am 15. April 2014 den Provinzrat für die Provinz Österreich-Italien (ÖRIT). Das Ergebnis: Der gesamte bisherige Rat wurde wieder bis 2018 im Amt bestätigt.

WOMAN porträtiert Ordensfrauen

2014 04 15 womanWer wird heute noch Nonne, fragt sich WOMAN in seiner April-Ausgabe. Das Monatsmagzin interviewte sieben Ordensfrauen über ihr Leben und ihre Berufung, um festzustellen: So hipp kann Ordensleben auch sein.

175 Jahre Barmherzige Schwestern in Innsbruck

2014 04 14 bs innsbruck 120Im April 1839 kamen die ersten Barmherzigen Schwestern nach Innsbruck, um im damaligen Bürgerspital die Kranken zu betreuen und bei der Ausspeisung der Armen mitzuhelfen. Zum Jubiläumsjahr 2014 lädt die Congregation zu zahlreichen Festveranstaltungen ein.

Mediensprecher Ferdinand Kaineder ist "Ganz Ohr"

2014 04 11 ganzohr 120Zehn Tage lang ist Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich, per Öffis und vor allem per Pedes unterwegs. Seine Reise führt bis Ostersonntag quer durch die österreichische Ordenslandschaft. Zum JAHR DER ORDEN 2015 möchte Kaineder hinhören, hineinhören und herumhören, kurz "Ganz Ohr" sein. Doch wer will, dessen Ohren können auch Augen machen, denn mit Video-Selfies auf YouTube und einem Blog dokumentiert er seinen Weg.

Mehr oder weniger: Interview mit P. Paul Weingartner

2014 04 10 p weingartner 120Klarheit finden durch Spiritualität: Was unter Menschen eine gute Beziehung fördert, gilt auch in der Beziehung mit Gott. Beten ist eine „innere Aufmerksamkeit“, in der sich Klarheit finden lässt, sagt P. Paul Weingartner, Provinzial der Karmeliten in Österreich, im Gespräch mit den Kirchenzeitungen.

Benefizkonzert der Franziskaner für Kinder in der Ukraine

2014 09 04 franzhilf 120Am 9. April, 19.30 Uhr, findet das Benefizkonzert der Hilfsorganisation „Franz Hilf – Franziskaner für Menschen in Not" in der Franziskanerkirche im 1. Wiener Bezirk statt. Die international bekannten Künstler Bo Skovhus und Stefan Vladar interpretieren Franz Schuberts "Schwanengesang". Mit dem Reinerlös der Benefizverantstaltung ünterstützt Franz Hilf notleidende Kinder in der Ukraine.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok