fax
 
 
 

News

Sr. Karin Kuttner ist neue Vorstandsvorsitzende der KKTH

Am 4. Juni 2018 übergab in einer besonderen Feierstunde mit über 100 Personen  im FreiRaum des Bildungszentrums Kenyongasse in Wien Sr. Petronilla Herl den Vorsitz und den Stempel der Vereinigung Katholischer Kindertagesheime (KKTH) an die Schulschwester Sr. Karin Kuttner. Der Bereichsleiter für Bildung und Ordensschulen der Ordensgemeinschaften Österreich Rudolf Luftensteiner charakterisierte die scheidende Vorsitzende als "Pflock in der Mitte, wo es dann einfach war, Kreise zu ziehen". 

Spanische Fassung der Hildegard Burjan Biografie im spanischen Parlament in Madrid präsentiert

Am 30. Mai 2018 fand im Congreso de los Diputados (im spanischen Parlament) die Präsentation der spanischen Ausgabe der Biografie Hildegard Burjans, Gründerin der Schwesterngemeinschaft CS Caritas Socialis statt. Die Originalausgabe von Prof. Ingeborg Schödl wurde von Gonzalo Moreno-Muñoz ins Spanische übersetzt. Im Beisein von Abgeordneten des spanischen Parlaments und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens stellte Gonzalo Moreno-Muñoz im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit Prof. Ingeborg Schödl, Biografin Hildegard Burjans, Mons. Ginés García Beltrán, Bischof von Getafe und dem Herausgeber Pablo Velasco die spanische Biografie im Sala Ernest Lluch im Parlament in Madrid vor.

Sr. Sonja Dolesch als Provinzoberin der Grazer Schulschwestern wiedergewählt

Am 30. Mai 2018 wurde im Rahmen des Provinzkapitels der österreichischen Provinz der Grazer Schulschwestern - Franziskanerinnen von der Unbefleckten Empfängnis Sr. Sonja Dolesch als Provinzoberin wiedergewählt. Neu im Leitungsteam ist Sr. Gudrun Wappel als Provinzrätin. Das Kapitel dauerte vom 29. Mai bis inkl. 4. Juni 2018. Thema war: "Diese Zeit ist Gottes Zeit für uns - Zukunft jetzt wagen."

(c) Robert Sonnleitner

Salvatorianische Gemeinschaften feiern P. Franziskus-Jordan-Jahr 2018

Anlässlich des 100. Todestages von P. Franziskus Jordan, dem Gründer des Salvatorianerordens, am 8. September 2018, präsentieren sich die Salvatorianischen Gemeinschaften in einer "Salvatorianischen Woche" von 4. bis 8. Juni 2018 im Wiener Begegnungszentrum "Quo Vadis?". Dazu wird es einen Festakt am 16. Juni 2018 im Radiokulturhaus unter dem Motto "Vernetzt wirksam werden" geben. (#pfjj18)

Tage der Achtsamkeit bei den Jesuiten Österreich

In den Tagen um den Herz-Jesu-Sonntag - von 7. Juni bis 10. Juni - laden die Jesuiten Österreichs zu mehr als zwölf Veranstaltungen an verschiedenen Standorten rund um Lienz ein: Events, die die Bedeutung von Religion als wohltuende Unterbrechung des Alttags verdeutlichen wollen.

Der Juni im Quo Vadis?

beginnt mit der Salvatorianerwoche (100j. Jubiläum des Gründers P. Franziskus Jordan) und endet mit dem Sommerfest am 28. Juni 2018 ab 18.00. Weitere Highlights: Themenabend Menschenhandel, Pilgercafé spezial, Forum Anago- Führungskräfte können von dem lernen, was nicht sichtbar ist, aber dennoch existiert.

Ordensschule setzt Zeichen zum Umwelttag

In der HLUW Yspertal findet der Weltumwelttag am 5. Juni als Aktionstag statt und mit dem Ausbildungszweig „Wasser- und Kommunalwirtschaft“ bekamen die SchülerInnen der 3. Klassen bereits einen unmittelbaren Einblick in die Organisation und Aufgaben von Kommunen. Am 9. Juni findet ausserdem die 1. Nachhaltigkeitsmesse der Schuel statt.

Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok