#otag17 intern: Generalversammlungen, Präsidium und erstmals ein Ordenstag Young

0 20171127 Herbsttagung OrdenstagYoung mschauer 94 120Der Montag der Herbsttagungswoche vom 27. - 30. Nov 2017  im Kardinal König Haus in Wien gilt neben dem Missionstag den unterschiedlichen internen Versammlungen und Beratungen. Die Vereinigung von Frauenorden hält ihre Präsidiumssitzung ab, die Superiorenkonferenz der Männerorden die jährliche Generalversammlung. Teile davon sind gemeinsam gestaltet. 2017 trafen sich erstmals an die 40 junge Ordensleute zum Ordenstag Young. #otag17  

Missionstag am #otag17: Kultur des Dialogs

20171127 mission 120Am ersten Tag der Herbsttagungen der Ordensgemeinschaften Österreich (27. bis 30. November 2017) im Kardinal-König-Haus in Wien XIII fand der Missionstag statt. Mag. Sabine Kroissenbrunner, stellvertretende Botschafterin in Belgrad, referierte über „Gelebten Dialog mit Muslimen“. Das Fazit: Wir brauchen „keinen Dialog der Kulturen, sondern eine Kultur des Dialogs“ (#otag17).

P. Eugen Schindler zum neuen Provinzial der Lazaristen ernannt

Schindler 120Ab 1. Jänner 2018 hat die Provinz Österreich-Deutschland der Lazaristen mit P. Eugen Schindler einen neuen Provinzial. Er folgt damit auf P. Franz Kangler, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zurücklegt.

#AufbruchBewegt: Das Haus Sarepta steht für ein Miteinander

20171124 haus serepta 120Dass Aufbrüche bewegen, zeigt beeindruckend das Haus Sarepta der Missionsschwestern vom Heiligen Erlöser. Die Ordensfrauen bieten Familien in Not eine vorübergehende Wohnmöglichkeit mit dem Ziel, ihre Probleme zu klären und Aufbrüche für ihre Zukunft zu entwickeln. Mittlerweile leben im Haus mehr Muslime als Christen – und das Zusammenleben funktioniert perfekt. #AufbruchBewegt ist auch das Motto der Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich vom 27. bis 30. November 2017 im Kardinal-König-Haus in Wien XII. (#otag17)

Kapuziner präsentieren sich auf der Berufsinformationsmesse 2017

20171123 kapuziner BIM 120Von 23. bis 26. November 2017 findet im Salzburger Messezentrum die Berufsinformationsmesse (BIM) statt – mit einer ungewöhnlichen Premiere. Erstmals ist auch eine Ordensgemeinschaft mit dabei: Die Kapuziner präsentieren sich und ihre Angebote, um „dort sein, wo heute nach Orientierungshilfen gesucht wird“.

Humor, verständliche Sprache und empathisch hinhören

0IMG 1769 120„Wir müssen miteinander reden“ lautete der Titel des OÖ Ordensspitäler Kongresses am 22. Nov 2017 im Linzer Design Center. Etwa 700 BesucherInnen sind der Einladung gefolgt, um die Kommunikation im Krankenhaus genauer zu betrachten, sie neu zu sehen und einzuüben.

Eucharistieschwestern Herrnau feiern 80-jähriges Bestehen

20171122 eucharestieschwestern 80 Jahre 120Die Kongregation der Schwestern von der Heiligsten Eucharistie wurde 1930 von Maria Ada Chotek (1890-1939) im nordböhmischen Velke Brezno gegründet und 1937 von Papst Pius XI. approbiert. Aktuell sind die Ordensfrauen in Salzburger Pfarren tätig, leisten Dienste zur Unterstützung für Familien und bieten im Mutterhaus Herrnau täglich Mittagstisch für Arme und Obdachlose an.

Franziskaner P. Lebok zum Bundesjugendseelsorger bestellt

P Lebok 120Der Franziskaner P. Darius Lebok wurde von der Österreichischen Bischofskonferenz für drei Jahre zum Bundesjugendseelsorger bestellt. Bei der Übernahme seiner Aufgabe habe er sich vorgenommen, jungen Leuten in Österreich "eine Stimme zu geben", ihnen Gehör zu verschaffen bei den Verantwortlichen für Jugendpastoral, aber auch bei den Bischöfen, erklärte P. Darius.

Dem Gast mehr Raum geben

 IMG 1716 120Als Motto der umfangreichen Umbauten in den Jahren 2017 bis 2019 im Stift Wilhering  in Oberösterreich gibt Abt Reinhold Dessl im Pressegespräch am 20. Nov 2017 einen alten Zisterzienserspruch aus: „Die Tür steht offen – mehr noch das Herz.“

Stift Göttweig will 2023 Landesausstellung zu "Musik" beherbergen


gottweig120Zentral für unsere Bewerbung und das Ausstellungskonzept sei die Verbundenheit des Stifts mit der Region Dünkelsteinerwald. Das betonte Abt Columban Luser und erklärte: "Wir mögen das weithin sichtbare Zentrum darstellen, in der Region sind wir aber ein Partner unter Gleichen - und so wollen wir uns auch im Rahmen der Landesausstellung präsentieren." Dementsprechend soll es auch ein dichtes Angebot rund um die zentrale Ausstellung am Göttweiger Berg geben.

Für wen gehen wir

elisabethinum1 120Die Chronik sagt: Vor 100 Jahren ist Sr. Angelina Höfling mit einem „Trüppchen Schwestern“ vom Elisabethinum Hallein nach St. Johann übersiedelt und sie begannen mit 20 Schülerinnen aus Wien bis Vorarlberg die „Koch- und Haushaltungsschule Elisabethinum“. Mit einer Festmesse und einem Festakt wurde am 19. Nov 2017 dankbar der Vergangenheit gedacht. Das Elisabethinum wird von der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs  in die Zukunft geführt.

Ordensgemeinschaften im Burgenland: Internationalität als Markenzeichen

20171117 ordensrat eisenstadt 120Am MI 15. November 2017 kam der Ordensrat der Diözese Eisenstadt zu seiner Jahreskonferenz zusammen. Gemeinsam plante man Aktionen und Initiativen wie den „THEO-Tag“ oder eine „Dom-Insel“.

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180