Drama vor Lampedusa: Österreichs Flüchtlingspolitik versagt

guDas Don Bosco Flüchtlingswerk ist empört über die Reaktion der österreichischen Innenministerin auf das Flüchtlingsdrama in Lampedusa, bei dem bis zu 300 Menschen, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche, ums Leben kamen. Breiter Aufruf www.gegen-unmenschlichkeit.at zu unterstützen.

Hartmannspital hielt Symposium zu Pflege in der NS-Zeit ab

hartmann 1201Angehörige des Pflegeberufes - darunter viele Ordensschwestern - waren in Zeiten des NS-Regimes sowohl Widerstandskämpfer und Opfer als auch Täter. Das zeigte das Symposium "Pflege in der Zeit des Nationalsozialismus" am vergangenen Wochenende im Wiener Hartmannspital.

Über 700 TeilnehmerInnen feierten den Sonnengesang beim Kinder.Franziskus.Fest

Franziskanerinnen 120Ein großartiger Erfolg war am Samstag, 5. Oktober, das Kinder.Franziskus.Fest unter dem Motto „Ein Lied für die Sonne“ bei den Franziskanerinnen von Vöcklabruck, bestens organisiert von Sr. Johanna Pobitzer und Sr. Stefana Hörmanseder.

90 Ordensfrauen und -männer beim Kärntner Ordenstag

Kaertner OT 120Im Kloster Wernberg trafen einander am 5. Oktober an die 90 Ordensfrauen und –männer, die in Kärnten wirken. Es ging um die Weihe, die wir alle in der Taufe empfangen haben und was dies für unser Leben bedeutet.

Schwesternkost und Himmelsspeise bei den Benediktinerinnen

kochbuch1Das neue "Kloster-Kochbuch" von den Benediktinerinnen in Steinerkirchen / OÖ ist kürzlich erschienen. Neben vielen Rezepten bietet es einen Einblick in unsere Gemeinschaft und ihre Gepflogenheiten rund ums Essen und Trinken.

Kapuzineroberster Br. Mauro Jöhri in Innsbruck

01 Mauro Jöhri„Thomas von Olera kann uns als Kapuziner Mut für die Zukunft machen“, so Br. Mauro Jöhri, Generalminister des Kapuzinerordens. Am 5. Oktober kam er extra aus Rom zur Dankmesse anlässlich der Seligsprechung nach Innsbruck.

P. Martin Mayrhofer ist Künstler und Kunstsammler

künstler martin mayrhoferDie Lange Nacht der Museen war Anlass für die Eröffnung der neuen Ausstellung des Künstlers P. Martin Mayrhofer im Stift Seitenstetten. Skulpturen und Malerei der letzten Jahre – rund 40 Werke – waren Thema der Ausstellungseröffnung.

Neues Leitungsteam in der HAK Lambach

HAK Lambach  Leitner 120Die Handelsakademie Lambach steht seit 1. Oktober 2013 unter der Leitung von Mag. Stefan C. Leitner. Abt Mag. Maximilian Neulinger und seine Mitbrüder haben Leitner und seinem Team durch Übergabe der Verantwortung ihr Vertrauen ausgesprochen und sie beauftragt, diese berufsbildende Schule weiter zu entwickeln.

Kein „heiliges Experiment“, sondern top modernes Unternehmertum

Posch 120Die OÖNachrichte berichten, dass Kreuzschwestern in Bad Schallerbach ihr viertes Altenheim in Oberösterreich bauen.

Ägyptischer Jesuit Boulad über Religion in der Politik

2013 10 04 HenriBoulad KardinalKoenigHausIMG 0339 TEASERProminenter Theologe und Autor bei Diskussion in Wien: Ägypten braucht Zeit, um ein moderner säkularer Staat zu werden. Der Sturz Mursis war legitim.

Gemeinsame Suche nach Frieden

2013 10 13 Friedensgebet Wilten TEASERDas Stift Wilten in Innsbruck engagiert sich im interreligiösen Forum Wilten für das Friedensfest der Religionen am Freitag, 4. Oktober 2013.

Don Bosco zu Gast im Quo Vadis

2013 10 03 osanger jugend TEASERWer sind die Salesianer, die „Söhne Don Boscos“? Was machen sie? Und was tun sie in Österreich? Wo findet man sie, wie sehen sie aus und wer genau ist eigentlich Don Bosco? Auf Einladung des Ordenstreffpunkts Quo Vadis werden sich im Monat Oktober die Salesianer Don Boscos von Österreich vorstellen.

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180