P. Karl Wallner tritt als Rektor der Hochschule Heiligenkreuz zurück

 Wallner Malinar 120Die Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI im Stift Heiligenkreuz bekommt nach dem Rücktritt von P. Karl Wallner einen neuen Rektor. Bis zur Bestellung leitet Wallner weiter interimistisch die Hochschule.

Pater Karl Wallner, der seit 1999 Rektor der Hochschule Heiligenkreuz war, hat seinen Rücktritt als Rektor der Hochschule angeboten. Grund war, dass er zum Nationaldirektor für die Päpstlichen Missionswerke/Missio ernannt wurde Dieser Rücktritt sei in der vergangenen Woche von der vatikanischen Kongregation für das katholische Bildungswesen angenommen worden. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers wurde P. Wallner vom Großkanzler der Hochschule Abt Maximilian Heim mit der interimistischen Leitung der Hochschule betraut. Das Verfahren zur Bestellung eines Nachfolgers ist eingeleitet. Wallner bleibt weiter Professor für Dogmatik und Sakramententheologie an der Hochschule. 

Wallner betont in der Aussendung, dass er sich jetzt mit ganzer Kraft und mit viel Freude seiner neuen Aufgabe widmen wolle. "Ich bin im Herzen immer ein Missionar gewesen. Ich freue mich, dass ich mich jetzt in meiner neuen Aufgabe voll der Mission der Kirche und den Ärmsten der Armen widmen kann."

Stift Heiligenkreuz

[fk]

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180