Essanfälle im Geheimen: Spezialisierte Behandlung für die Binge-Eating-Störung

KWG Feichtenschlager Daniela 120Im Spannungsfeld zwischen Genuss als Lifestyle-Priorität und extremem Körperbewusstsein, zwischen starkem Übergewicht und dem Look der Magermodels – vor allem bei jungen Frauen machen sich immer mehr Essstörungen bemerkbar. Neben der Magersucht stellt vor allem Binge-Eating-Disorder ein komplexes Krankheitsbild dar. Bis zu fünf Prozent der Allgemeinbevölkerung sind betroffen.

Weiterlesen...

Spezialisten für den Verdauungstrakt tagen in St. Veit

Prim. Dr. Franz Siebert Helge Bauer 120Zum wiederholten Male finden in St. Veit an der Glan die sogenannten „Gastroenterologentage“ statt, eine Fachtagung mit hochkarätigen Medizinern zum Thema Erkrankungen im Bereich des Magendarmverdauungstraktes. Die Organisatoren, Prim. Dr. Franz Siebert und EOA Dr. Hans Peter Gröchenig vom Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan, begrüßen dazu zahlreiche renommierte Experten, die Einblick in die wichtigsten Entwicklungen des Fachgebiets geben werden.

Weiterlesen...

"Man hat mich als Mensch behandelt und nicht als Patient“

20172106 Tag der Seelsorge 120Gestern, am 21.Juni fand in Linz der erste Tag der Seelsorge statt- ein österreichweites Vernetzungstreffen von SeelsorgerInnen aller Ordensspitäler. Es ging darum, Trends fassbar zu machen und zu bewerten, Zukunftsaussichten zu konkretisieren und sich über Arbeitsweisen und Zugänge auszutauschen.

Weiterlesen...

Operationserfolge nach Krebs: Neue Nase aus Rippenknorpel, Zungenplastik aus Oberschenkelgewebe

Bild2 Untersuchung Nasenrekonstruktion Rammer Oßberger 120Die Wiederherstellung von Funktionalität und Ästhetik nach schweren krebsbedingten Eingriffen ist eine zentrale Aufgabe in der Therapie am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, dem onkologischem Leitspital in OÖ. Bei einer 47-jährigen Krankenschwester und einem 57-jährigen Heeresangestellten ist das auf besonders unge-wöhnliche Weise geschehen. Zwei Spezialisten-Teams der Plastischen Chirurgie und der HNO formten aus Gewebe des Oberschenkels eine Zungenprothese bzw. aus einem auf die Stirn verpflanzten  Rippenknorpel eine neue Nase. Beiden Patienten haben die medizinisch komplexen Eingriffe gut überstanden und erlangten dadurch ein großes Stück an Lebensqualität zurück.

Weiterlesen...

Erweiterung der Grabstätte für still geborene Kinder

Grabstaette1 Stille Geburt St. Josef 120Rund 200 Kinder kommen im St. Josef Krankenhaus jedes Jahr „still“ zur Welt. Damit jeder dieser kleinen Menschen trotz des frühen Todes mit Würde verabschiedet werden kann, hat das St. Josef Krankenhaus im Jahr 2011 eine eigene Grabstätte für stillgeborene Kinder am Hütteldorfer Friedhof (1140 Wien, Samptwandnergasse 6) eingerichtet. Aus Platzgründen ist nun eine Erweiterung erforderlich.

Weiterlesen...

Mehr als 1.000 Patienten besiegen krankhaftes Übergewicht

KWG Eid Jarjoura 120Laut österreichischem Ernährungsbericht leiden 40 Prozent der Erwachsenen zwischen 18 und 64 Jahren an Übergewicht, knapp zwölf Prozent von ihnen gelten als adipös. Wenn herkömmliche Abnehm-Methoden nicht mehr greifen, bietet die Adipositas-Chirurgie den Patienten eine Möglichkeit, langfristig ihr Gewicht zu reduzieren und so Begleiterkrankungen zu regulieren. Mit über 20 Jahren Erfahrung ist das Klinikum Wels-Grieskirchen hinsichtlich der Anzahl an Eingriffen in der Adipositas-Chirurgie führend in Oberösterreich. Bis Anfang 2017 wurden bereits über 1.000 bariatrische Operationen vom Welser Adipositas-Team durchgeführt.

Weiterlesen...

Beschwerdefrei mit Keramik‐Knie

KWG Prof. Klemens Trieb 120Am Klinikum Wels‐Grieskirchen wurden erstmals in Österreich vollkeramische Knie‐Endoprothesen implantiert. Für Patienten mit Metallallergie stellen sie eine sichere Alternative dar. Als einziger
Experte aus Österreich war Gelenkespezialist Klemens Trieb an der europäischen Entwicklung maßgeblich beteiligt. Mittlerweile wird das „Keramikknie“ in einigen Spitälern erfolgreich eingesetzt.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Hoher Besuch in den Ordenskrankenhäusern
  2. Einzigartige Ausbildung für die neuen Hausärzte
  3. Brückenbauer im Rampenlicht: Ordensklinikum Linz vergab Selbsthilfe-Awards
  4. Martin Steiner ist neuer Geschäftsführer des Franziskus Spitals
  5. Die Hälfte aller Raucher will aufhören