Cool down- Warm up! Vorbereitungstage zum Schulbeginn an Ordensschulen

mary wardMary Ward Schulen, St. Pölten: Die Idee der Vorbereitungstage kurz vor Schuljahresbeginn durch das Tagesinternat keimt auf dem wachsenden Bedarf an Kinderbetreuung während der 9wöchigen Sommerferien. Auch die Besorgnis vieler Eltern, dass für die Kinder der Unterschied zwischen den freien Sommerwochen und dem reglementierten Schulalltag zu groß und damit schwer bewältigbar ist, war Anlass das Betreuungsangebot aufzustocken.

Alternativ zum hauptsächlichen Spiel- und Sportprogramm der übrigen Sommer-TI-Wochen wird den Familien von Seiten des Tagesinternats der VS-Kollegium Kalksburg die Möglichkeit geboten, Schülerinnen vom Schuleingangsalter bis zum Übertritt in die nächsthöheren Schularten betreuen zu lassen.

Ab 07:00 sind die Pforten des Tagesinternats geöffnet. Von 09:00 bis 12:00 gibt es ein obligatorisches spielerisch gestaltetes schulisches Programm das von VS-Lehrkräften und TI-Personal altersspezifisch abgehalten wird. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist der Nachmittag bis 17:00 der Kreativität (Musik- und Theaterprojekte) und dem Sport gewidmet. Die Abholung durch die Eltern ist ab 12:00 flexibel möglich.

Im Fokus steht das konkrete Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder. Melden sich z.B. Neulinge an, wird auf die Vorschulübungen der Kindergärten zurückgegriffen, den VS-AbgängerInnen wird ein spezielles Englisch-Training geboten.

Die Erfahrung der letzten 5 Jahre hat gezeigt, dass das Angebot von allen sehr gut angenommen wird. Das individuell auf die einzelnen  Altersgruppen zugeschnittene Programm erinnert die Kinder an den bereits absolvierten Lernstoff unter der Anwendung verschiedenster Methoden und bietet einen Einblick in den Lernstoff des Folgejahres. Abgesehen von den organisatorischen Hürden hat sich die sanfte Art, die Kinder wieder an den schulischen Alltag (Pünktlichkeit, Aufmerksamkeit, Lernmethoden...) heran zu führen, als erfolgreich erwiesen: Die Kinder gehen wesentlich entspannter in das neue Schuljahr,  und auch die Eltern haben die Gewissheit, dass das Gelernte über den Sommer nicht vergessen wird.  

Dániel Láng, leitender Pädagoge der Sommerwoche ist sich sicher, dass auch dem Personal durch die Warm-Up-Phase eine entspannter Einstieg in den oft stressigen Schulstart gelingt :) .

[msc]

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180