Jesuitengeneral zum Präsidenten der Generaloberen gewählt

jgDer Generalobere des Jesuitenordens, Adolfo Nicolas Pachon, ist zum neuen Präsident des internationalen Verbands der Generaloberen der religiösen Orden (USG) gewählt worden. Er wird von 7. - 9. Juni 2013 bei der 450 -Jahrfeier der Jesuiten in Wien sein.

Offene Pforten bei der Langen Nacht

Lange NachtOrdensgemeinschaften laden am 24. Mai in allen Bundesländern zum näheren Kennenlernen ein. Sie schaffen damit Freiraum für tiefe Mystik und aktuelle Debatten.

Lazarist und „VinziPfarrer“ Wolfgang Pucher im ORF-Feierabend

2013 05 21 VinziPfarrer FeierAbendSein berühmtes Grazer „Containerdorf“ feiert heuer 20. Geburtstag. ORF-FeierAbend brachte am Pfingstsonntag, 19.5.2013, ein Porträt des unangepassten Lazaristenpaters.

Fürnsinn für neuen Zugang zu Verteilungsgerechtigkeit

Fuernsinn WF118904 TeaserMännerorden-Vorsitzender Propst Maximilian Fürnsinn ermutigt, gängige Vorstellungen von Gerechtigkeit zu hinterfragen. Dem Sinn des kommenden Pfingstfestes entspricht es, In der Gesellschaft und in Gemeinschaften neue Lösungen des Wirtschaftens und des Zusammenlebens auszuprobieren.

Zu Pfingsten erleben wir das göttliche Kommunikationsgenie

Mandlbauer 120Die Wirtschaftstagung der Orden am 15. und 16. Mai 2013 stellte die Frage „Medienarbeit – wozu?“. Über 60 Ordensobere, Ökonominen und Ökonomen und Medienverantwortliche sind nach Salzburg gekommen.

Sport mit Spirit

2013 05 15 streeball 01 TEASERDas Privatgymnasium Sacré Coeur Graz war heute Gastgeber für das größte Streetballturnier Österreichs. „Mit 140 Teams, die an einem Tag gegeneinander antreten, sind wir mehr als doppelt so groß wie das größte Profi-Streetballturnier in Österreich.“ Mag. Erich Sammer ist als Initiator des jährlichen Streetballturniers spürbar stolz auf DAS sportliche Schulereignis in Graz.

Sammlung von 53 Marienikonen wird im Stift Stams präsentiert

Abt GermanDas Stift Stams ist die neue Heimat der bedeutenden Ikonensammlung des Tiroler Kirchenhistorikers Ekkart Sauser. Die Sammlung umfasst 53 Marienikonen aus dem 15. bis zum 19. Jahrhundert.

Bunte Blumenwiese statt Vereinheitlichung

2013 05 14 Sr.Beatrix JR8A2676 Katrin Bruder„Die Unterschiedlichkeit der Orden steht der Vereinheitlichung der Gesellschaft entgegen“, freut sich Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Frauenorden, über die Buntheit der österreichischen Ordenslandschaft. „Sie ist unser Reichtum.“

Mit Oper, Film und Vortägen feiern Grazer Jesuiten

HolzknechtDie Jesuiten in Graz feiern 2013 das 440-jährige Bestehen ihrer Gemeinschaft in der steirischen Landeshauptstadt. Sie laden von 22. bis 26. Mai 2013 zur Veranstaltungsreihe "Der Musikstaat - Jesuitenmissionen in Südamerika" ein. Im Mittelpunkt stehen die Oper "San Ignacio" über das Leben des Ordensgründers der Jesuiten, des Hl. Ignatius von Loyola, und der Film "Musikstaat" des Grazer Filmemachers Heinz Trenczak, der sich mit der Musik in den Jesuitendiktionen Boliviens beschäftigt.

Brückengespräche mit InitiatorInnen und ExpertInnen für neues gemeinschaftliches Leben

melk 120Von 10. – 12. Mai 2013 fand im Stift Melk ein von Kulturkreativen veranstaltetes Symposium zu neuen gemeinschaftlichen Lebensformen unter dem Titel „Klöster der Zukunft - Erbe und Neubeginn“ statt. Von den katholischen Ordensgemeinschafen nahmen an den Gesprächen Oberin Sr. Michaela Pfeifer von den Marienschwestern in Linz, Sr. Anna Mayrhofer von den Franziskanerinnen und Ferdinand Kaineder vom Medienbüro teil.

Darüber spricht Don Bosco

2013 05 10 140152 DonBoscoPfau TEASERVon 9.-12. Mai 2013 treffen die Verantwortlichen der Salesianer für Soziale Kommunikation in Europa zu ihrer heurigen Jahressitzung zusammen. Tagungsort ist im Generalat des Ordens an der Pisana, einem Außenbezirk von Rom.

Beharrliche Gespräche mit Rom

2013 05 07 kardinalaviz 5plm 1Die Präsidentin des US-Ordensdachverbands, Sr. Florence Deacon, wünscht sich zum vatikanischen Vorwurf "theologischer Mängel" der US-Frauenorden ein beharrliches Gespräch mit Rom. Kardinal Joao Braz de Aviz, Präfekt der vatikanischen Ordenskongregation, hatte im Rahmen des internationalen Generaloberinnen-Kongresses in Rom letzte Woche kritisiert, dass das vatikanische Vorgehen im Fall des US-Dachverbands der Frauenorden ("Leadership Conference of Women Religious“ - LCWR), nicht mit ihm abgestimmt worden sei.

 

ErfahrungBildet 180 180

wels180

pkerfahrungbildet180

helferinnen180