Fitnessangebot im Stift Heiligenkreuz

Bildschirmfoto 2017 07 31 um 09.41.18„Zuerst Sport, dann Gebet und Lobpreis. So werden Körper und Seele trainiert" Das ist das Motto von 20.-26. August im Zisterzienserstift Heiligenkreuz. Hier findet dann eine Woche intensives Kraftsporttraining unter fachlicher Anleitung mit geistlichen Vorträgen für Burschen ab 16 Jahren statt.

Paulus vergleicht das Christsein immer wieder mit sportlicher Anstrengung. Der Tagesablauf der Exerzitien besteht aus Kraftsportarten, geistlichen Vorträgen und dem Mitleben mit den Mönchen. Zu der Frage, warum ausgerechnet Kraftsport betrieben werde, meint P. Karl Wallner: „Der Kraftsport ist eine eher ‚kontemplative‘ Sportart, es geht nicht und Eitelkeit und Muskeln, sondern um echten Kraftgewinn und um das entspannende Gefühl der Erschöpfung.“ –

Die Geistlichen Sportwochen gibt es seit 2001, sie sind eine Mischung zwischen Kraftsport, Exerzitien und wirklichen erholsamen Ferien für Burschen ab 16 Jahren. Im Stift findet sich ein gut eingerichteter Sportraum für Kraftsport, also ein kleines Fitness-Center. Es passt gut zu einem Kloster und hieß am Anfang „Praeparatorium ad martyrium“, „Vorbereitung zum Martyrium“. Mittlerweile sagt man aber nur mehr „Sportraum“ dazu.

Die Idee zum Kraftsport im Kloster kam von einem mittlerweile berühmten Mann: der Neffen des Abtes Florian Henckel-Donnersmarck, der 2007 den Oskar erhielt, hat im Jahr 2000 mit P. Karl damit angefangen.

Kleine Vorträge und geistliche Impulse, in denen darum geht, wie wichtig es ist, sich beim Sport zu überwinden und sich anzustrengen gehören auch dazu. Weitere Fixpunkte des Programms sind eine Lichterprozession, Gebete und die eucharistische Anbetung, das Angebot des Beichtsakraments sowie eine Agape. Menschen über 35 Jahren ist der Zutritt nur als "Chauffeure" erlaubt.

Beginn ist am Sonntag Nachmittag.
Insgesamt finden 6 volle Trainingseinheiten statt.

Ende ist am Samstag (!) mit dem Mittagessen.

Kosten: für 6 volle Tage € 96,-

Information und Anmeldung:


P. Karl Wallner, +43-664-361595; email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung

 

[msc]

 

FremdesBereichert HP LinkFoto 180

5vor12 180

bischofshofen 180

p.ferdinand congo 180